Yorkshire | Robin Hood’s Bay

Y_RHB1
Irgendwann war mal der Gedanke, dass man an der Küste langwandern könnte nach Robin Hood’s Bay. Das habe ich verworfen: ich will den Strand und das Meer und zwar pur. Also habe ich den Bus in dieses malerische Dorf genommen, gut 20 Minuten von Whitby.

The idea was to one day take some path along the coast and reach Robin Hood’s Bay during the stay in Whitby. I reconsidered: I want the beach and the ocean, nothing on the side. So I took the bus to this picturesque little village, about 20 minutes from Whitby.

Y_RHB2

Und dann packte mich die Nostalgie komplett: ich habe einen Kescher gekauft und mich bei Ebbe (Strände sind hier so gut wie nur bei Ebbe überhaupt vorhanden) stundenlang am Strand vergnügt und in den kleinen Pools rumgefischt, die da übrig bleiben. Auch wenn der spannendste Fund ein Nummernschild und ein toter Krebs war. Die Sonne, der Sand, das Wasser und ich…

And then I was overcome by nostalgia: I bought a spoon net and made real good use of the low tide (beaches are out practically only during low tide here): I went rockpooling and walking the beach for hours. The most exciting finds being a license plate and a dead crab. But who cares, it was just the sun, the sand, the water and I…

Y_RHB3

Barbara

5 Kommentare zu “Yorkshire | Robin Hood’s Bay

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s