Pretty in Pink

Gestern war mein Energielevel zu niedrig, um überhaupt irgendwas zu machen. Heute habe ich die Schlafzimmerkommode ausgeräumt und Sperrmüll-fertig gemacht… allerdings fehlt mir nun ein Möbelstück, wo der ganze Kram unterkommen könnte. Aber das 37. Abfallen der Schubladenfront hat das Fass zum Überlaufen gebracht. Jedenfalls hieß es nach der Aktion: Pretty in Pink, denn darauf wird bei der laufenden Challenge von Winter Wonderland wert gelegt!

My energy level was too low yesterday to even remotely think of doing anything. So today I prepared my bedroom bureau for the bulky trash pick-up… consequently, I now need a piece of furniture to welcome all my stuff…. we’ll think about that later. But it was the 37th time that the front piece fell off and I’d just had it. Anyway, after this was accomplished, it was all about: Pretty in Pink as that is the current challenge at Winter Wonderland.

Das Schleifenband habe ich im Weihnachtsschlussverkauf erstanden und es war von vorneherein klar, dass es irgendwann einmal für eine Karte Verwendung finden würde. Aber es ist schon sehr glitterig – bzw. ich jetzt… Habt noch einen schönen Abend!

I bought the ribbon in the Christmas sales and it was clear I’d use it for a card one of those days. But it’s really very glittery – or rather, I AM now… Enjoy your evening!

Barbara

3 Kommentare zu “Pretty in Pink

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.