Dec/zember 13

Braucht ihr noch ein Geschenk für die, die alles haben? Da wäre eine „Friendship Box“ eine Möglichkeit – eine kleine Dose, die acht weihnachtlich gestaltete Gutscheine enthält… für die man selbst noch kreativ werden muss.

Still looking for a present for that person who already has everything you could ever want? Maybe a „Friendship Box“ would be the right thing – a little box that contains eight coupons in Christmas design… that you have to fill with life yourself.

Wo hier von Freundschaft die Rede ist, möchte ich auch gleich noch was anderes loswerden: der aktuelle Spendenstand im Fundraiser für das Elisabeth-Hospiz in Lohmar sind sagenhafte 1.310 Euro! VIELEN DANK euch allen! Das ist schon ein Rekord… aber knacken wir die 1.500 noch? Es sind noch einige Pulswärmer und Mützen zu haben, wenige Pralinenbeutel und einige Karten. Und hiermit gebe ich die Friendship Box auch noch ins Rennen: für 15 Euro ist sie zu haben.

Talking about friendship: the current amount raised for the Elisabeth Hospice in Lohmar is a breathtakingly amazing 1,310 Euros! THANKS A LOT to all of you out there! That’s a record already… but maybe we reach 1,500? There are still some wristlets and hats to be had, as well as few bags of chocolates and a few cards. And I now add this friendship box as well: get it for a donation of 15 Euros.

Und zum guten Schluss gebe ich sie auch noch in folgende Challenges:

And finally, I will also enter the box in the following challenges:

Winter Wonderland: Anything Christmas Goes

CCAYR: Anything Goes

Crimbo Crackers: #147 Gift Boxes (does it qualify?!)

Cute Card Thursday: #507 Anything Goes

Barbara

Noch mehr Cardinals / More Cardinals!

Noch bin ich mit den silbernen Mistelzweigen nicht durch! Hier eine weitere schnelle Karte, die es noch zur Jingle Belles Challenge Not a Creature Was Stirring schafft.

I’m not done with the mistletoes yet! Here comes another quick card that I will enter over at the Jingle Belles‘ challenge Not a Creature Was Stirring.

Sie passt außerdem zu folgenden Challenges:

I will also enter it at these challenges:

Crimbo Cracker: #144 Quick and Easy

Cute Card Thursday: #502 Anything Goes!

Cards und More: #197 Anything Goes with Red!

Auf bald!

Take care!

Barbara

Quick and Easy

Und weiter geht’s mit meiner „Beute“ von Søstrene Grene – und die Quick and Easy Challenge bei Crimbo Crackers bietet sich an – einmal entschieden, wie ich vorgehen will, ist die Karte in wenigen Minuten fertig. Die foam pads unter der Schneeflocke waren dabei das einzig irgendwie zeitraubende.

And here’s more made with my „prey“ from Søstrene Grene – and it’s the perfect card for the Quick and Easy Challenge over at Crimbo Crackers – once I had decided what to do, the card came together really quickly. The foam pads underneath the snowflake were the most time-consuming, if I can even call it that.

Und – nur noch 49 Tge vor Weihnachten – wurde auch schnell die ganze Packung verarbeitet:

And – only 49 days before Christmas – I quickly used up the whole package:

Ich gebe die Karte außerdem in die folgenden Challenges:

I’ll enter this card at the following challenges as well:

Create and Makes Challenge Blog: #16 Anything Goes

Cute Card Thursday: #502 Anything Goes

Und nun einen schönen Restsonntag noch!

That’s all for now – enjoy what’s left of your Sunday!

Barbara

Not a Creature was Stirring


November! Noch 52 Tage bis Weihnachten! Und gestern Abend kam meine Bastelecke nochmal so richtig zum Brummen. Vor kurzem hat hier ein Søstrene Grene eröffnet und ich war direkt da und habe auch ordentlich zugeschlagen: u.a. habe ich papiergestanzte silberne Mistelzweige erstanden, die nun mal gestestet werden mussten. Und die Jingle Belles haben mit inspiriert: für ihre Challenge Not a Creature was Stirring ist man aufgefordert, ein Tier unterzubringen. Das Foto oben ist irreführend, das war der zweite Entwurf… aber hier der Wettbewerbsbeitrag:

November! Only 52 days until Christmas! Last night my creative nook was very, very busy. A couple of weeks ago, a Søstrene Grene store opened here und I made sure I went there a few days after the grand opening: among (many) other things, I bought a package of silver mistletoe dies which I had wanted to use ever since. The Jingle Belles provided the necessary inspiration: their challenge Not a Creature was Stirring asks for an animal to be inlucded. The picture above is a bit misleading as that is from the second version… but this is the challenge entry:

Ja, wir sind nun definitiv in der Jahreszeit bescheiden belichteter Fotos angekommen (und wie jedes Jahr frage ich mich, bich mir nicht doch so ein Mini-Foto-Studio zulegen soll), aber hier noch das zweite Design:

Yes, we have now reached the time of year where pictures will be mostly underexposed (and as every year I wonder whether I should finally get one of those mini photo studios) but here comes the second design:

Und wieder ja, es gibt mehrere:

And yes again, there are multiples:

Die Karte wird außerdem eingestellt bei:

The card will also be entered at:

ABC Christmas Challenges: X for X Marks the Spot

Crimbo Crackers: Quick and Easy

Creates and Makes Challenge Blog: #16 Anything Goes

Cute Card Thursday: #502 Anything Goes

Schönen Abend noch!

Enjoy your evening!

Barbara

Noel Chickens


Wohl wahr: das Farbschema hier, die Küken und die bunten Lichter, die auf dem ersten Blick auch als Konfetti durchgehen könnten, lassen mehr auf Karneval schließen, als auf Weihnachten. Aber das ist einfach so passiert. Hätte ich mich für Rotkehlchen entschieden, wäre das total anders ausgegangen. Aber ich finde, die Karte macht Spaß! Und alles fing an beim neu entdeckten Muse: ChristmasVisions Challenge Blog, wo es einer Inspiration durch eine andere Karte (siehe ganz unten) nachzueifern gilt. Mich inspirierte die Christbaumkugel.

True: the color combo, the chickens and the colored lights (which might come across as confetti at first sight), are more reminiscent of carnival than Christmas. But it just happened. Had I decided on robins, things would have turned out a whole lot differently. But I think this card is a lot of fun! And it all started on the Muse: ChristmasVisions challenge blog that I’ve only recently discovered. Their current challenge is to be inspired by the card of  Stephanie Lanzalotto (see bottom of this post) – the ornament did it for me.

Ein bisschen Glitter und „glossy accents“ holen alles aus dem Motiv von Bugaboo raus:

A little glitter and some glossy accents make the most of this image from Bugaboo:

Ich gebe die Karte in die folgenden Challenges:

I enter the card into the following challenges:

Muse: ChristmasVisions: Challenge #85 (Inspiration photo)

Christmas Card Challenges: CCC #22 (Anything Goes)

September Rudolph Days Challenge: Anything Goes

Winter Wonderland: Anything Goes

Und fast hätte ich es vergessen: die letzte Challenge bei Winter Wonderland habe ich mit meinem Pinguin-Trio gewonnen 🙂 Hat Spaß gemacht!

I almost forgot: my Penguin Trio was the winner at the last Winter Wonderland Challenge 🙂 It was a lot of fun!

Habt ein wunderbares Wochenende!

Have a wonderful weekend!

Barbara

Elchig / Moosey


Ja, ich hatte einen Wahnsinnssonntag. Erst der Botanische Garten und dann basteln, basteln, basteln. Und dieser Elch, „Holly Moose“ von Eureka Stamps, hat es mir angetan – und mich dann fast den Verstand gekostet mit diesen ganzen kleinen Blättchen.

Yes, I had one crazy Sunday. First the Botanical Gardens, then crafting, crafting, crafting. And I fell in love with this moose, „Holly Moose“ from Eureka Stamps. And in the end it almost drove me mad with all these tiny leaves to color.

Es bietet sich dafür die Teilnahme an den folgenden Challenges an:

I will enter it at the following challenges:

Sparkles Christmas Challenges: #80 Christmas Animals

Creates and Makes Challenge Blog: #14 Anything Goes

CCAYR: Septemer Challenge / Use Leaves

Jingle Belles: A Caroling We Will Go (The Holly and the Ivy)

Habt eine gute Restwoche!

Enjoy the rest of your week!

Barbara

Trio


Nein, hier geht es nicht um Liedtexte (wobei mir jetzt das Da-Da-Da natürlich nicht mehr aus dem Kopf geht), sondern um die laufende ABC Christmas Challenge: T is for Trio. In diesem Fall ein Trio von Bugaboo.

No, this is not about the German band Trio (even though now I can’t get their Da-Da-Da out of my head – of course), but about the ABC Christmas Challenge: T is for Trio. In this case, a trio from Bugaboo.

Einiges an Glitter habe ich verarbeitet – und endlich auch noch mal an meine „glossy accents“ gedacht und die Schnäbel damit bearbeitet.

Quite some glitter was put to use – and some glossy accents, too, which I used on the beaks.

Und in die folgenden Challenges gebe ich die Karte ebenfalls:

I will enter this card in the following challenges as well:

Winter Wonderland: Dots and/or Stripes

Sparkles Christmas Challenges: # 80 Christmas Animals

AAA Cards: #98 Creatures Great and Small

… though I wonder if it has enough „white space“…

Creates and Makes Challenge Blog: #14 Anything Goes

Na dann – auf bald!

Take care and see you soon!

Barbara