Plätzchen, Teil 2 / Cookies, Part 2

pb1
Gestern fand die alljährliche große Power-Backaktion statt, die wieder über 8 Stunden lief – und wir waren wirklich für so ziemlich alles ausgestattet, wie man oben sieht. Und weil auch wieder Biathlon-Rennen liefen, mussten wir teilweise improvisiert arbeiten…

We had our annual mega baking event again yesterday, Christmas cookies in the making for more than 8 hours – and we were ready for just about anything as you can tell from the picture above. But as there were biathlon races to follow as well, we worked under improvised circumstances some of the time…

pb3

Das Ergebnis (hier nur meine Produktion) lässt sich sehen: etwas anämisch wirkende Zimtsterne (es gab nur noch geschälte Mandeln – das passiert mir nie wieder), Lübecker Leckerli und Lebkuchenmonde… mir fehlen Dosen.

The result is quite huge (and here you can only see my part of it): slightly anemic looking cinnamon stars (got the wrong – peeled – almonds… need to pay more attention to this important detail), Lübeck Treats (Lübeck is a city in Germany and in this context suggests the use of marzipan…) and Gingerbread Moons… I need more tins.

pb2

Und damit einen guten Start in die letzte Adventwoche… das laufende Freebie nicht vergessen!

Now have a good last week in advent… and don’t forget about the current blog candy!

Barbara

Ein Kommentar zu “Plätzchen, Teil 2 / Cookies, Part 2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s