Darf ich vorstellen… / May I introduce…

Auch wenn es sich schon seit einigen Tagen heimlich, still und leise eingeschlichen hat: heute mache ich es offiziell! Hiermit kommt der (neudeutsche) Relaunch meines Blogs, der nun – habt ihr es bemerkt? – unter http://www.knackeredgrouse.com erreicht wird. Cool, oder? 😉 Zwar verstehe ich in allen möglichen Anleitungen und Foren hauptsächlich Bahnhof, aber irgendwann werde ich mir wohl die kritische Menge Basisvokabular angeeignet haben, um dann auch Erklärungen relativ (!) komplexerer Sachverhalte zu verstehen.

I bet it happened without you noticing it over the past days so today I make the official announcement! This is the relaunch of my blog which can now be reached at – did you notice? – http://www.knackeredgrouse.com. Is that cool or what? 😉 I have to say that usually I don’t have the foggiest idea when reading manuals or forum entries but I guess that one of those days I’ll have acquired the critical amount of basic vocabulary to understand the relatively (!) complex issues as well.

Auch wenn es hier bis auf die Schriftart so ziemlich genauso aussieht wie vorher, gibt es aber doch einige Änderungen. Ich konnte mich noch nicht zu einem anderen Design durchringen… bei einem blauen war ich kurz davor, aber irgendwie bin ich dann doch ein Gewohnheitstier. Wie auch immer, für diejenigen unter euch, die mit RSS Feeds weiterhin nichts anfangen können oder wollen, gibt es jetzt auch die Möglichkeit, ein e-Mail Abo einzurichten. Nach dem Original einfach in der rechten Spalte gucken. Es gibt sogar schon drei Follower 🙂

Even if the new font is the only thing that you might notice at first sight, there are a few more changes. I couldn’t bring myself to choose a completely new theme… I was on the brink of risking it with a blue one but then I am a creature of habit after all. Anyway, for those of you who still have a problem with RSS feeds there’s now the option to become a follower (and get e-mail updates). Just have a look at the right column. Join the other 3 who are already there 🙂

Dann gibt’s jetzt einen Weihnachtscountdown. Da schwebte mir was anderes vor, aber das ist hier nicht so einfach, denn einige Befehle werden von WP nicht genehmigt. Ich sage jetzt nicht, wieviel Zeit drauf ging, das herauszufinden… oder die Tatsache, dass es ein Code in einer simplen Textbox ist – ein Dank dafür nach Kessenich und an eine hilfreiche Seele im Netz!

Then there’s the Christmas countdown. I was looking for something a lot different but it’s not easy here as some commands can’t be used on WP. I won’t tell you just how much time I wasted to figure that out… or the fact that a code in a simple text box does the job – my sincere thanks go to Kessenich and a helpful soul in the net!

Ja, und dann gibt es noch meine Würdigung des einzigen mir (persönlich) bekannten google+ Nutzers, der gleichzeitig auch ein treuer Leser dieses Blogs ist: man kann nun auch auf google+ teilen!

Well, and then there’s my appreciation of the only google+ user I know (as in personnally) and who happens to be a loyal reader of this blog: you can now share on google+, too!

Ich habe vor, in den nächsten Tagen mit Freebies und anderem zu feiern – es könnte sich also (noch mehr als sonst!) lohnen, hier regelmäßig vorbeizuschauen. Regelmäßig heißt täglich. 😉 Bis bald!

I intend to celebrate with freebies and other stuff over the coming days – it might be (even more) worthwhile (than usual) to stop by here on a regular basis (read: daily) 😉 See you soon!

Barbara

2 Kommentare zu “Darf ich vorstellen… / May I introduce…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s