April… April…

Regen. Sonne. Wind. Regen. Sonne. Regen. Regenbogen. Sonne. Hagel. Wind… Das ist wohl das typische Aprilwetter – jetzt, wo ich so langsam wieder fit werde. *grummel* Das wirft mich in der Planung bei den Anonymen Dicken zurück! Obwohl es weiter bergab gegangen ist, 2,7kg sind schon runter. Bei meinem ersten „Ü-35 Check“ heute meinte die Ärztin dann noch augenzwinkernd: „Alles klar soweit – aber Sie sind wohl 10-15cm zu klein…“ Worauf ich nur erwiderte: „Ich weiß. Das wird bis Jahresende angepasst.“

Rain. Sun. Wind. Rain. Sun. Rain. Rainbow. Sun. Hail. Wind… We’ve had typical April weather today – now when I finally seem to be getting up to par again. *gggrrrrrr* It’s a throwback in my recent efforts with Fatsos Anonymous! But it’s been going down already, 2.7 kg. I had my first „35+ check-up“ today and at the end my doctor said (winking): „Everything’s fine – but you are about 10-15cm too small…“ And I just replied: „I know. That will be adjusted by the end of the year.“

Am Wochenende hatte ich nicht allzuviel vom SOMMER, aber für einen kurzen Ausflug in den Botanischen Garten hat es dann am Sonntag doch wieder gereicht. Dort habe ich mich unter anderem an der Zweizeiligen Sumpfzypresse erfreut, deren wunderliche Ausläufer in Form von sog. Atemwurzeln auf dem Foto oben erkennbar sind.

I didn’t get to enjoy SUMMER much this past weekend but I managed a quick visit to the Botanical Gardens on Sunday. Among others, I had a closer look at the Swamp Cypress there. You can see its weird characteristic cypress knees on the picture above.

Aber es gab auch strahlende Tulpen…
But there were also beaming tulips…

… und irgendwie beruhigende Stiefmütterchen. Aber außerdem erreichten mich erste Beweisfotos vom Frühling in der Westeifel. Ich erkenne den eindeutigen Vorteil, dass dort wohl auch an Ostern noch Frühjahrsblumen im Garten sein werden…

… and somehow soothing pansies. A friend also sent first proof of emerging spring in the Western Eifel region. I can tell there’s one clear advantage: there will still be spring flowers in the gardens at Easter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s