I had a dream

Es war an einem Morgen im Februar oder März. Ich wachte auf und hatte es vor mir. Ein Bild davon, wie mein Schlafzimmer sein sollte. Weiße Möbel. Die Wände in pink. Und, äh, Rosen.

It was a morning in February or March. I woke up and saw. Before my mind’s eye I saw what my bedroom was really supposed to look like. White furniture. Pink walls. And, ahem, roses.

Der Schock war bei allen, denen ich davon berichtete, sehr groß. Nun kennt ihr mich nicht alle persönlich und ich habe kein Foto vom „Vorher“. Es war ein Zimmer in beige und dunkelblau, eine Art Wüstenthema, mit einem Teil meiner Sandsammlung, einem wunderbaren afghanischen Kelim, Fotos der Moschee in Herat. Und jetzt das. Ich kann es mir selbst nicht erklären. Jedenfalls bekam ich mehrfach den Rat, potenzielle romantische Interessen bis zum letzten Moment davon fern zu halten, da sie sonst schreiend das Weite suchen würden…

It was a huge shock to everybody I discussed this with. You don’t all know me that well and unfortunately I have no „Before“ picture. It was a room in beige and navy blue, with a desert theme sort of, home to a part of my sand collection, a wonderful Afghan kelim, pictures of the Herat mosque. And now this. I have no clue what’s happening. A few people advised me to keep any romantic interests away from it as long as possible or risk to send them off screaming…

Andere Frauen färben sich die Haare… vielleicht ist es sowas?! Für eine Typveränderung in meinem Stil ist der Bonner Tausch- und Verschenkmarkt eine super Einrichtung. Mein Schrank fand einen glücklichen Abnehmer, ebenso meine Gardinenschals. Die Kommode fiel schon beim letzten Sperrmüll meiner Wut zum Opfer.

Other women have their hair dyed… maybe it’s something like that?! The Bonner Tausch- und Verschenkmarkt (something like Craigslist?) is a great resource for my kind of makeover. My cupboard found a new home and so did the curtains. I had already gotten rid of my chest of drawers when there was the last bulky trash pick-up.

Mit Blick darauf, dass es in anderen Gegenden schon monatelang viel zu heiß ist, werde ich davon Abstand nehmen, mich über die 39 Grad am letzten Wochenende zu beschweren… aber es war nicht witzig. Da sind noch einige Restarbeiten zu erledigen – mehr als nur Deko. Der Schrank hat Lieferschwierigkeiten. Aber ich fühle mich schon sehr wohl. Nach sage und schreibe 249 Schrauben, Dübeln, Nägeln etc. stand auch die NEUE Kommode:

Seeing that there are other places where it has been scorching hot for months already I will refrain from complaining about our 102F last weekend… but it was no fun. There are quite a few jobs to be finished – more than just adding some accessories. The cupboard I want is not in stock and there are difficulties in having it supplied. But I feel just wonderful! And after no less than 249 screws, pegs, nails etc. the new chest of drawers was finished:

Wie man sehen kann, müssen bspw. auch die Fußleisten noch gestrichen werden… die nicht abgebaut wurden, weil man in diesem Altbau nicht versuchen will, sie wieder anzubringen. Wie auch immer: in der Zwischenzeit hörte ich, dass rosa beruhigend wirkt – auch wenn es der Artikel über den Einsatz in Gefängnissen berichtet! Ich kann es auf jeden Fall bestätigen.

As you can see there are the baseboards to paint… which I didn’t take off because in this 1910 (?) house you don’t want to take things off and have the hardest time putting them back again. I have learned that lesson long ago. Anyhow, I have heard that pink has a calming effect – and is used in jails for example! Well, so far it works!

Weitere Fortschrittsberichte folgen!

Further progress reports will follow!

Barbara

4 Kommentare zu “I had a dream

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s