Premiere / A first

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und mich hat eine Magen-Darm-Infekt außer Gefecht gesetzt bzw. an die Wohnung gekettet. Nach zwei Tagen Zwieback, Salzstangen und Tee kam heute aber mal ein bisschen anderes dazu und gleich regten sich die Lebensgeister wieder.

The year draws to a close and I’ve been put out of order by a nasty stomach bug… or it at least chained me to the apartment. After two days of zwieback, pretzel sticks and tea I have ventured into pasta realms today and felt instantly revived.

Und gleich hatte ich einen Geistesblitz. Ganz im Sinne des Recycling habe ich mich über meinen „Alaska’s Northern Lights Engagement Calendar 2010“ hergemacht und ihn zu einem Briefkarten-Set verarbeitet. Und dieses Briefkarten-Set wird das erste „Freebie“ auf diesem Blog!

And immediately I had a flash of inspiration. All in the spirit of recycling I tackled my „Alaska’s Northern Lights Engagement Calendar 2010“ and made it into a stationery set. And this stationery set will be the very first freebie on this blog!

Es besteht aus fünf Umschlägen (23 x 9 cm) und passenden Karten, sowie Adressetiketten – und wenn der ausgeloste Gewinner aus Deutschland kommt, lege ich noch 5 Briefmarken „Nordlicht“ drauf.

It contains 5 envelopes (23 x 9 cm) and matching note cards as well as address labels – and if the winner (drawn by lot) is from Germany, I will add 5 stamps „Northern Light“.

Nun – wie funktioniert das jetzt? Wer dieses Set gewinnen möchte, muss bis um 12 Uhr mittags MEZ am 03.01.2011 hier unter diesem Blogeintrag einen Kommentar hinterlassen, worauf er oder sie sich im neuen Jahr freut (Geheimnisse??). Der Sieger wird spätestens am darauffolgenden Wochenende an dieser Stelle bekannt gegeben… und ich würde mich freuen, wenn ich mehr als drei Lose basteln müsste 🙂

So how does this work? If you would like to participate, leave a comment underneath this entry until noon GMT+1 on January 3, 2011 – letting me know what you are looking forward to in the new year (any secrets??). The winner will be announced here the following weekend – at the very latest. Let me add that I’ll be excited to make more than three lots 🙂

Ich wünsche euch allen schonmal ein gutes neues Jahr!
A happy new year to all of you!
Barbara

27 Kommentare zu “Premiere / A first

  1. Ich freue mich auf neue Blog-Einträge von Barbara, darauf dass auch in der Eifel die Sonne mal wieder scheint und ich vielleicht im März schon dazu komme, am Meer entlang spazieren zu gehen.

    Gefällt mir

  2. Im neuen Jahr freue ich mich besonders auf Farben. der Schnee ist zwar fantastisch aber es fehlen mir die bunten Dinge in der Natur . Einen guten Rutsch und allles Gute für 2011 wünscht Rita

    Gefällt mir

  3. du weisst ja, dass ich deine blogs super gut finde und sie mein highlight sind und vor allem so der tag dann richtig eingestimmt anfängt. darauf freue ich mich schon sehr und würde mich auch super freuen bald einen neuen spannenden job in afrika zu finden und auf viele mojitos treffen in bonn.
    alles liebe und guten rutsch, abraco forte e ate lgo

    Gefällt mir

  4. hm, was wünsche ich mir… nur das beste für alle die mir am herzen liegen und überhaupt jeden.
    ich freue mich auf meine weiterbildung, vielleicht einen schönen urlaub und ansonsten bin ich offen für alles mögliche. und natürlich freu ich mich auf den sommer 😀

    Gefällt mir

  5. Hi Barbara….I just love your blog! Thanks so much for including the English. Google will translate it but sometimes it is very garbled and others time so funny!

    For 2011 I have only modest wishes…Peace on earth! Sensible governments, loving families and good friends for ALL!

    I am looking forward to more Spanish language studies and a visit to the east coast to see my brand new grand nephew!

    Happy New Year!

    Gefällt mir

  6. Ich freue mich darauf, dass ich mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren kann, wenn der Schnee weg ist. Ich freue mich außerdem darauf, dass ich bald meinen ersten eigenen Geocache legen werde und auch neue Coins auf Reisen schicken kann. Momentan freue ich mich an der weisen Pracht vor meinem Fenster und dass ich heute die Einkommensteuer fertig bekommen werde (2006 natürlich ;)) Ich freue mich außerdem dass ich diesen Blog gelesen habe und hoffentlich die Karten gewinne !!

    Kirsten

    Gefällt mir

  7. Ich freu mich vor allem auf den Frühling!!! Die Sonne, wärmere Tage und die ersten Knospen.

    Eigentlich bin ich ja auch ein Schnee-Fan. Allerdings nur zum skifahren und nicht in der Stadt und schon gar nicht so lange…

    Gefällt mir

  8. ha! i thought about that later when i saw someone post something on your facebook about this. 🙂 so, since i would love these…what i’m looking forward to in 2011:

    -my little sister finally getting married!!!
    -lots of reading, growing, learning and loving with my little family–it never gets old!

    Gefällt mir

  9. Aurora Borealis,…

    diese Dame würde ich gern mal in echt kennenlernen. Kennst du Aurora Borealis Smith aus „Fool on the Hill“ von Matt Ruff? Gehört zu meinen 10 Lieblingsbüchern. Aber dieses Jahr sehe ich es nicht, bin etwas weit weg 🙂

    Für dieses Jahr habe ich mir vorgenommen meinen Urlaub großzügig zu verbrauchen und viel Zeit mit meinem geliebten Mann zu verbringen. Und Dienstag fangen wir an, mit der Mihingo Lodge. Du kannst dir nicht vorstellen, WIE SEHR ich mich darauf freue!!

    Und ich möchte mir den Faröer Schal „Tomorrow’s dawn“ stricken. Habe gerade meinen ersten Faroese shawl fertig gekriegt und bin im Fieber!! Nur Wolle dafür kann ich hier nicht kriegen, das steht fest, aber wo ein Wille ist da ist auch Wolle!!!!

    Gesund bleiben, und guten Mutes.

    Frieden und Liebe. Ich freue mich aufs Leben, jeden Tag.

    Katja

    Gefällt mir

  10. oh schade,

    so eine schöne aktion habe ich verpasst, weil ich nicht mehr so viel zeit habe den blog zu lesen. oder es ist wie im moment, paul schläft auf meinem arm und ich les den blog der letzten monate und sehe/lese, was ich verpasst habe.

    ich will dir trotzdem verraten, worauf ich mich 2011 freue. ich freue mich darauf, dass paul über die wiese krabbelt und vielleicht auch laufen lernt.

    ich weiß nicht, ob eine „bifi“ immer nur am jahresende stattfindet, aber ich hoffe, ich verpasse die nächste nicht. was ist das genau? vielleicht kannst du mich mal aufklären, ich bin in solchen sachen nicht so gut.

    ich wünsche allen einen schönen sonntag und auch ein gutes neues jahr

    ines

    Gefällt mir

    • Wie schön, dich hier aktiv zu sehen 🙂 Und ja, es ist wirklich schade, dass du die Aktion verpasst hast. Aber es wird (so der Plan) noch öfter ein „Freebie“ geben – vermute, das ist das von dir erwähnte „bifi“??? Ein Freebie ist irgendwas, was man verschenkt. Von „free“ im Sinne von kostenlos. Das ist häufig zu finden auf Seiten von Leuten, die was zu verkaufen haben und hier und da mal eine Kreation kostenlos vergeben – so als Werbung. Mir hat es einfach Spaß gemacht… für Ende März habe ich schon eine Idee, aber ich würde gerne auch vorher wieder mit was kommen. Mal sehen… Lass dir mal von deinem Göttergatten zeigen, wie du den Blog abonnierst als Lesezeichen in dier Symbolleiste, dann kriegst du es vielleicht besser mit nächstes Mal 😉

      Gefällt mir

  11. Pingback: Der coole Osterhase / The cool Easter bunny « The Knackered Grouse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s