Plastic free… MARCH!

Und es ist schon März! Hier war es noch knackig kalt, aber pünktlich zum meteorologischen Frühlingsbeginns soll es ja auch wieder aufwärts gehen mit den Temperaturen. Mit der Plastikvermeidung geht es weiter, wenn auch in diesem Beitrag etwas anders. Ich habe einen Lieblingskoffer, bei dem ein Rad abgebrochen war. Der Hersteller garantierte Reparatur über einen Händler.

And it’s March already! It’s been really cold here recently but right on time for the start of the meteorological spring temperatures are expected to rise. Meanwhile, I continue trying to cut out plastic from my life wherever possible – though it’s a little different this time than in the previous posts. I have a favorite suitcase – and a wheel had come off. The manufacturer guaranteed repair via retailers who carry their brand.

Die neuen Modelle haben andere Größen, Kostenpunkt wäre so um 200 Euro gewesen… Zwei „Fachhändler“ in der Bonner Innenstadt behaupteten, es gäbe für das alte Modell keine Ersatzteile mehr, McTrek besorgte sie dann in 48 Stunden. Nur: sie hatten keinen Einbauservice… und dafür braucht man Spezialwerkzeug. Ein wahrer Fachhändler in Bad Godesberg, Schugt Lederwaren, nahm die Arbeit dann an, so dass ich in der Summe 54 Euro ausgab, um den ansonsten noch in sehr gutem Zustand befindlichen Lieblingskoffer noch ein Weilchen nutzen zu können.

The new models only come in other sizes, I would have had to spend about 200 Euros… Two „expert“ retailers in downtown Bonn told me it was too old to find spare parts for, McTrek got the parts within 48 hours. But: they did not offer the replacement… and you need special tools to do that. A truly expert retailer in the Bad Godesberg neighborhood, Schugt Lederwaren, did it – so for 54 Euros in all, I kept my favorite suitcase, still in very good shape, and am looking forward to using it a lot longer.

Ein Update von der Waschmittelfront. Im September hatte ich hier die Waschnüsse vorgestellt und errechnet, dass ich 120 Waschladungen schaffen müsste, um preislich mit meinem vorherigen Waschmittel mithalten zu können. Bis jetzt habe ich 39x damit gewaschen und es zeichnet sich bereits ab, dass das deutlich öfter als 120x reichen wird. Da kann man dann auch noch in Duftöle investieren. Es gibt allerdings auch Waschmittel auf Basis von Waschnüssen, die Nicole von einfachnachhaltig.net vorgestellt hat. Unter anderem Biowaschmittel von Planet Pure, das außerdem auf Palmöl verzichtet.

Now an update on laundry detergent. Back in September I introduced you to „soapberries“ here and calculated that the amount I bought needed to last 120 loads for the soapberries to be about as expensive as the detergent I had used before. I have so far done 39 loads and I can tell already that they will last much longer.  So there’s cash left to invest in essential oils if you can’t do without a „nice“ smell. But there are in fact detergents made from soapberries that have another plus (over regular detergents): no palm oil. Nicole of einfachnachhaltig.net introduced an organic detergent by Planet Pure.

Ich habe einen Shop in Deutschland aufgetan, biolindo, wo man es bestellen kann. Da ist es praktischerweise gerade der Deal der Woche, 20% billiger. Wollt ihr es auch mal ausprobieren? Wenn sich bis Freitag, 2. März um 18 Uhr MEZ drei weitere Interessenten finden (in der Nähe von Bonn, so dass ich es vorbeibringen kann), können wir es portofrei in einer Sammelbestellung anfordern. Der Preis: 7,19 Euro für 1,55 Liter. Also, wer ist dabei?

I have found an online shop in Germany that carries it – and am offering people who live close to Bonn to order it for them… can’t offer that to you other guys, though 😦

Viel Spaß im März – könnt ihr glauben, dass es schon soweit ist?

Enjoy March – can you believe it’s already here?

Barbara

 

3 Kommentare zu “Plastic free… MARCH!

  1. Oh pooh, I was so excited to find the website in English on a google search, thinking I could buy products here. But the company is in Austria. I did send an email asking if they had products through an outlet in US. Keeping fingers crossed. Ah, I started this comment an hour ago and have been researching products here. I found a good article from USA Today on eco-friendly detergents so have found some good products to try here. Thanks, Barbara for the continued inspiration to go plastic-free as much as possible!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.