Frühe Überraschung / Early Surprise

Dec1_3
Letzte Woche Mittwoch rief eine Freundin an, ob ich Donnerstag Abend zuhause sei, sie MÜSSE vorbeikommen. Ja, ich sei wohl da, aber mit der Herstellung von 6 Rezepten Spritzgebäck beschäftigt und könne ihr nicht meine volle Aufmerksamkeit widmen. Egal! Und da kam sie mit einem riesigen Karton, der nach genauerer Inspektion einen Adventskalender für mich enthielt! 24 einzene Täschchen…

Wednesday last week a friend called to enquire whether I would be home the following Thursday night, she HAD TO drop by. Yes, I would be home but busy preparing 6 recipes worth of piped cookie dough and probably wouldnt be able to give her my full attention. Doesn’t matter! And then she turned up with a huge box which upon closer inspection turned out to contain an advent calendar for me! 24 separate little bags…

Dec1_2

Und heute kann ich das erste aufmachen. Ich habe schon dran rumgeschüttelt und gehört… aber da ist nichts. Es ist ganz leicht. Es könnte auch sein, dass gar nichts drin ist und ich werde an der Nase rumgeführt?! Was mag drin sein? Zeit für das erste Advents-Freebie! Kommentiere hier bis Mittwoch, 4.12.2013 um 18 Uhr MEZ und tue deine Vermutung kund und gewinne zwei Sternkarten:

And today I may open the first one. I have already given it a shake and listened… but there’s nothing. And it’s really light. Maybe there’s nothing inside and it’s all a big hoax?! What could be inside? Time for the first blog candy in advent 2013! Leave a comment here until Wednesday, December 4, 2013 at 6pm GMT+1 and let us know what you think is inside to win these two star cards:

Dec1_4

Dec1_1

Bin gespannt, was ihr vermutet! Bis bald und habt einen schönen ersten Advent!

I really wonder what your guesses are! Take care and have a nice first advent!

Barbara

10 Kommentare zu “Frühe Überraschung / Early Surprise

  1. Liebe Barbara,

    ich glaube, darin ist nach Zimt, Kardamon und Tannenzweigen duftende 1. Adventsluft, in einem klitzekleinen Fläschchen, die sofort Lust auf noch mehr Plätzchenbacken, Weihnachtsmarktbesuche und heimische Eierlikörherstellung macht.

    Einen frohen 1. Advent wünscht
    die Rosa

    Gefällt mir

  2. Ich glaube, es ist ein edles Taschentuch mit Elch-Stickerei. Oder eine in Seidenpapier gewickelte Glaskugel. Und was wars? Heute durftest du das Türchen, ähh Tütchen doch aufmachen.
    Schönen ersten Advent. INES

    Gefällt mir

  3. Also, ich gehe fest davon aus, dass es die Bastel-oder Backanleitung für einen tannenbaumschmückenden ELCH ist.
    Weiterhin viel Freude am und im Advent
    Martina

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s