(C)Kreativer Wahnsinn / Creative Madness

CREA2013_10
Nachdem wir noch eine Freundin in Köln abgeholt hatten, ein Greenhorn, wie ich es letztes Jahr war, merkte man es dann auch auf den Autobahnen am frühren Samstagmorgen: immer mehr Kleinwagen, mit zwischen zwei und vier Frauen besetzt.

After we had picked up a friend in Cologne, a greenhorn just as I had been last year, we noticed it on the highways the closer we got to the venue: there were more and more small cars out there, occupied by two to four women.

CREA2013_9

Wir waren auf dem Weg zur CREATIVA 2013… oben sieht man einen Teil einer von fünf Hallen. Und da zähle ich noch nicht mal die Bären- Puppenausstellung in Halle 3b mit.

We were on our way to CREATIVA 2013… on the picture above you can see a part of one of five halls. And that is not counting hall no. 3b where there was a teddy bear and doll exhibition.

CREA2013_6

Manchmal sah es aus wie bei einer bekannten Supermarktkette morgens um 8 Uhr an einem Tag mit Aktionsartikeln. Beim Mittagessen diskutierten wir, dass die Quote unter den Besuchern wahrscheinlich bei einem Mann auf 25 Frauen liegt. Entsprechend hatten erstere es schwer, die für sie ausgewiesenen Toiletten zu benutzen. Dann wissen die aber auch mal, wie das ist, wenn man stundenlang Schlange stehen muss..

Sometimes it felt as if it was the day of the week’s special of a large supermarket chain. We discussed over lunch that there was probably less than one man for every 25 women present. As a consequence, it was hard for the former to actually use the bathrooms that bore the guy symbol. But now they all know what it means to queue up…

CREA2013_5

Es gab nichts, was es nicht gab… Schleifenband gefällig?

There was nothing you couldn’t get… need ribbon?

CREA2013_1

Oder Stempel?

Or rubber stamps?

CREA2013_3

CREA2013_4

Wer immer schonmal Masking Tape ausprobieren wollte…

Should anyone have ever wished to use masking tape…

CREA2013_7

Und ich weiß jetzt auch wirklich, was klöppeln ist… wenn nichts anderes, dann hochkomplex:

And I know now how lace-making works… it’s a highly complicated business:

CREA2013_8

Die Freunde des Filzens kamen ebenso auf ihre Kosten…

Friends of felting found everything their hearts could possibly desire…

CREA2013_12

CREA2013_11

… wie auch Freunde der Töpferei!

… as did friends of pottery!

CREA2013_2

Und: FREUNDE VON ELCHEN! Die sich fast gezwungen fühlten, sich auch noch der Stickerei zu widmen…

And: FRIENDS OF MOOSES! Who almost felt compelled to pick up stitching as well…

CREA2013_13

Während die Frauen die Westfalenhallen bevölkerten, rückten die Männer zum benachbarten Westfalenstadion an. Wir machten kurz vor der Halbzeitpause den Abgang und hörten quasi live den beginnenden Untergang von Freiburg… Und ich freue mich schon auf 2014!

While the women were populating the fair venue, the men arrived at the adjacent soccer stadium. We left shortly before half-time and heard how Freiburg was starting to go under… and I’m already looking forward to 2014!

Barbara

3 Kommentare zu “(C)Kreativer Wahnsinn / Creative Madness

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s