Schlaglochgarten / Pothole garden

Die Temperaturen sind knapp über null. Der Hot Choco Coffee Mix von Gail schmeckt super (besonders garniert mit chocolate biscuit balls, die ich noch im „Lager“ hatte). Und im Fernsehen werden wieder Sätze wie „Do wor a Schlag und den hob i erwoschen“ aus Interviews ohne Untertitel wiedergegeben… es ist ein perfekter Sonntag!

The temperatures are just above 0°C/32°F. Gail’s Hot Choco Coffee Mix is delicious (especially when topped with chocolate biscuit balls which I happened to find in my storage). And there’s the Alpine Ski World Cup on TV again… it has been a perfect Sunday!

Als eine Kollegin meinen Post zur aktuellen Balkonbepflanzung gelesen hatte, meinte sie, das sei ja fast wie bei diesem Typen mit den Schlaglochgärten. Ich habe sie nur verständnislos angeguckt – noch nie davon gehört. Jetzt kenne ich ihn, den Pothole Gardener aus London, und hatte mir vorgenommen, dass ich das auch mal probieren will.

When a colleague had read my post on my current flower box creations she said that it looked a bit like what this dude did with potholes. I drew a blank – didn’t have a clue what she was talking about. Now I know him, the Pothole Gardener from London, and started planning by first attempt at pothole gardening.

Ich musste erstmal ein bisschen durch die Gegend fahren, bevor ich überhaupt ein Schlagloch gefunden habe (!). Das habe ich schon letzte Woche gemacht. Heute war das dann alles so aufregend, dass ich gleich vergessen habe, ein Foto vom Ursprungszustand zu machen und die Erde schon eingefüllt hatte…

I had to cycle around looking for quite a while before I actually found a pothole (!). I did that last week already. And then today this whole thing was so exciting that I forgot to take a „before“ picture and had already filled it with soil…

Bei den herrschenden Temperaturen ist die Auswahl ja nicht mehr sehr groß – so dass ich mich für das gleiche Thema wie im Blumenkasten entschieden habe.

Seeing how far temperatures have dropped here there weren’t all that many plants to choose from – so I decided to re-enact the flower box theme.

Da das Schlagloch relativ nah am Geologischen Institut ist, habe ich mich außerdem für die Plünderung meiner Steinsammlung entschieden…

As the Department of Geology is close to the pothole garden, I also decided to pillage my rock collection…

Allerdings befürchte ich, dass das alles spätestens morgen Mittag platt ist… Wir werden sehen. Jetzt erstmal einen schönen Restsonntag!

I do believe, though, that it will be all but gone by noon tomorrow… We’ll see. For now: enjoy your Sunday!

Barbara

9 Kommentare zu “Schlaglochgarten / Pothole garden

  1. Hallo Barbara,
    da hattest du mal wieder eine tolle Idee.Mit ein paar Blumen sieht alles direkt viel freundlicher aus.Ich drück dir die Daumen,das dein Werk noch lange so stehen bleibt.
    Viele Grüße aus der eiskalten Eifel
    Silvia

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s