Für tot erklärt / Presumed dead


Dieses Foto habe ich vor knapp drei Wochen gemacht und dachte noch, ich nenne es Katze mit Gartenschlauch vor Sonnenuntergang. Wie es scheint, ist für unsere Sophie-san nun tatsächlich die Sonne untergegangen. Die wahrscheinlich 22-jährige Dame war schon einige Zeit nicht mehr bei bester Gesundheit, ein Schatten ihrerselbst, und die letzte selbst gefangene Maus liegt Monate zurück. Sie hat sich am Sonntag auf ihre morgendliche Runde begeben und ist nicht zurückgekommen.

I took this picture not even three weeks ago and thought I’d call it Cat with garden hose at sunset. It seems that the sun has gone down for good for our Sophie-san. According to recent estimates we think she was 22 years old and hadn’t been in good health for quite a while, a shadow of her former self – the last mouse she caught died months back. Apparently, she left for her usual rounds and never returned.

Sie liebte Weihnachten ungefähr so wie ich; Karten hat sie jedoch nie gebastelt. Ihre Liebe galt im letzten Jahr vor allem dem Spritzgebäck.

She loved Christmas about as unconditionally as I do; though she never made any cards. Her heart went out to piped cookies primarily.

Und was den Namen angeht… Eigentlich hieß sie Sophie. Aber da sie so gar nicht wie die distinguierte alte Dame in Dinner for One war, haben wir sie ironisch Miss Sophie genannt. Und dann kamen 1998 die Olympischen Spiele in Nagano. Da haben wir gelernt, dass das Suffix -san im Japanischen die Anrede ist, entsprechend etwa Herr/Frau im Deutschen – und eigentlich am Nachnamen. Und so wurde sie Sophie-san.

And as concerns the name… She was originally called plain Sophie. But because she didn’t resemble the very distinguished elderly lady Miss Sophie of Dinner for One fame AT ALL, we started calling her Miss Sophie. We are a sarcastic bunch. Well, and then we experienced the 1998 Olympics in Nagano. And learned that in Japanese the suffix -san is used to address people (like Mr/Mrs). And that is how she became Sophie-san.

Sophie, ich wünsche dir Horden von Mäusen, leckere Blaumeisen und unendlich viele Geckos.

Sophie, I hope there are hordes of mice, yummy blue tits and a never ending supply of geckos wherever you are.

Barbara

For all non-German readers: Dinner for One is an English language comedy produced in Germany in about 1963 and is a classic on New Year’s Eve – there are about 25 chances to see it on TV every December 31. I understand that people outside of Germany don’t even find it all that funny – but trust me, we are all in stitches every time we watch it. Check it out – and just endure the German explanations at the start about Miss Sophie who is celebrating her 90th birthday with her friends – all long gone, the last one 25 years prior to her 90th. Butler James fills in for them. Do move on to part two also – I can’t watch it here due to copyright restrictions in Germany.

6 Kommentare zu “Für tot erklärt / Presumed dead

  1. Oh, wie traurig, das tut mir leid. Ist diese Ungewissheit jetzt nicht schrecklich für dich. 22 Jahre, ich kann mich erinnern, dass du als wir uns kennenlermten schon meintest, die Katze sei älter.

    Gefällt mir

  2. Hallo Barbara,
    Das tut mir aber leid,dass eure Sophie nicht mehr da ist.Letzte Woche habe ich sie bei Frank noch gesehen und gestreichelt.Und bei der Hochzeit haben wir abends noch lange hinterm Haus gesessen und sie hat uns die ganze Zeit Gesellschaft geleistet.Schade für die alte Dame.
    Gruß aus der verregneten,kalten Eifel
    Silvia

    Gefällt mir

  3. Ja ;-(
    unser liebes Söphen. Lange Lebensbegleiterin. Jetzt ist sie bei den anderen alten Katzendamen, die unser Leben bisher bereicherten. Und bei ihrem Sohn, dem Muckelmann.
    See you, Sophie-san

    Gefällt mir

  4. oh je. Ich hoffe sie hat sich einen schönen Platz ausgesucht zum einschlafen. Nach so langer Familienzugehörigkeit wird sie euch bestimmt fehlen. Mir fehlen meine verstorbenen Katzen noch oft. Viele Grüße aus dem Regen in Bunia, Katja

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s