Relativ trocken / Relatively dry


Ein „Ein-Bild-Artikel“ – aber das musste sein. Endlich war es trocken genug, um die Rapsernte einzufahren. Und beim Blick über die Hecke sah ich in der Ferne auch die pinke Pracht und rannte mit der Kamera schnell um die Ecke, schlug mich in Birkenstocks durch Brennesseln und Disteln und sagte den Zecken den Kampf an. Aber dieses Bild musste ich haben.

A „one-photo entry“ – but I couldn’t pass on it. Finally, it was dry enough to harvest the rape seeds. And when I had a look over the hedge I also noticed the pink splendor and started running with my camera so as to get that shot, braving stinging nettles, thistles and ticks with bare feet in my Birkenstocks.

Einen schönen olympischen Restsonntag wünscht

Enjoy what is left of this Olympic Sunday

Barbara

2 Kommentare zu “Relativ trocken / Relatively dry

  1. That IS a lovely picture! We have those same pink „weeds‘ in Canada!
    I watched the Olympics today!
    I really enjoy them, and I find it really doesn’t matter who wins!
    Did I say that out loud!?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s