Hiking *Förstersteig* Wandern

FST5

Es sollte ein heißer Tag werden und es fing nicht gut an: unverschuldete Verspätung bei der Deutschen Bahn… „Personen im Gleis“, da kriege ich ja immer die Motten. Sind die Brombeeren schon so weit? Alternativpläne wurden schon ausgelotet, letztlich machten wir uns aber doch auch nach 12 Uhr noch auf den Traumpfad Förstersteig bei Mayen. Es hat sich gelohnt.

It was going to be a hot day and it didn’t start out well: Deutsche Bahn brought my my fellow hiker with a sizeable delay, though to no fault of theirs… „People on the tracks“, that continues to drive me crazy. Is is blackberry harvest time already? I was already looking at alternative plans but in the end we decided to start this Traumpfad („Dream Path“) Förstersteig near Mayen after noon anyway. It was worth it.

FST7

Wie man mit Blick auf diese Pausenbank bei wunderbarer Aussicht feststellen kann, muss der Pfad auch an normal temperierten Tagen nicht gerade überrannt sein. Warum auch immer. Wir haben den ganzen Tag keinen einzigen anderen wandernden Menschen zu Gesicht bekommen – zwischen 18 und 20 Uhr dann ein paar einsame Seelen, die wohl eine kleine Runde zum Feierabend gedreht haben. Für einen so warmen Tag war es eine ideale Tour, denn ich würde sagen, dass etwa 90% der Strecke mehr oder weniger im Wald verlief. Hochattraktiv in verschiedensten Waldbereichen und auf unterschiedlichsten Pfaden – ein echter Traumpfad.

Looking at this bench and picnic table, overlooking a valley, it seems this path is not much frequented even on cooler days. God only knows why. All day long we did not meet another hiker – until between 6 and 8 p.m. a few souls crossed our path, looking like they were on a little stroll at the end of the day. It was a perfect hike for a hot day as I believe it is under forest cover for about 90%, yet wonderfully varied. A true „Dream Path“.

FST4

Immer wieder Bänke und Liegesessel an Aussichtspunkten… auch deswegen waren wir dann etwas länger unterwegs, als vorgesehen ist. Man will ja einfach nicht mehr aufstehen.

Along the way, there were plenty of benches and even those fancy recliners, usually with great vistas… played a part in why we took a whole lot longer than was anticipated. You just don’t want to move on.

FST6

Ein Highlight ist das Schloss Bürresheim, das auch besichtigt werden kann. Ob der späten Stunde und der Tatsache, dass man sich im Moment voranmelden muss, haben wir darauf verzichtet – es ist aber auf meiner Liste der weiteren Vorhaben dabei 🙂 Das wäre ja auch gut zu verbinden mit einem „Stadt-Tag“ in Mayen, wo ich glaube ich noch nie wirklich war.

Bürresheim Castle is a highlight and is open for visitors, too. Seeing as we had started out late and because you had to register ahead of time due to current regulations, we passed on the opportunity – but it’s on my list of things to do around here 🙂 Would be a good combination with a „city“ trip to Mayen where I think I have never really been.

FST3

In der Gegend scheint es auch einen Baumstammkünstler zu geben – ob wir alle Werke gesehen haben oder das eine oder andere verpasst haben?

Apparently, there’s a tree trunk artist in the area – I wonder whether we found all the works or maybe missed out on some?

FST2

Kein Beitrag ohne Flora und Fauna, wunderschöne Teufelskralle!

No post without a close-up of flora and fauna, gorgeous rampion!

FST1

Direkt am Parkplatz „Am Leichenberg“ (die Betitelung sollte man vielleicht mal recherchieren…) gibt es übrigens auch einen Kletterpark. Der war zwar geschlossen, als wir da waren, aber ich denke mal, spätestens zum Beginn der Sommerferien wird der wieder im Geschäft sein.

Viele Grüße aus der Eifel und auf bald!

Right next to the parking lot „Am Leichenberg“ (don’t ask me what that is about, translates into „At the heap of corpses“…) you will also find a climbing park. It was closed but they were working on it so I assume it will be ready for customers latest with the start of the summer break.

Sending love from the Eifel, see you soon!

Barbara

3 Kommentare zu “Hiking *Förstersteig* Wandern

  1. Another lovely hike.
    I am getting used to my new knee, which doesn’t hurt, but is a little stiff.
    Thanks for the ‘picture’ hike. I hope to be able to do that soon!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.