Love is all around


Der Juni sieht seinen vierten Beitrag, yay! Und es ist mal wieder was kreatives. Ich war zur Hochzeit einer Freundin und Kollegin eingeladen und eine Karte zu kaufen war einfach keine Option. Was sich anhört, als hätte ich mich zwingen müssen, doch weit gefehlt. Es hat endlich mal wieder richtig Spaß gemacht.

June has its fourth post, yay! And this time it’s creative again. I was invited to the wedding of a friend and colleague and buying card just wasn’t an option. It sounds like I felt somehow forced but far from it. I finally had a really good time in my creative nook again.

Die Materialien waren alle vorhanden – den Schriftzug habe ich allerdings nicht selbst aus Draht gebogen, sondern von timklabim auf tauschticket.de eingetauscht. Das war der Knaller.

I had all the supplies – but I didn’t make the wire sentiment myself. I got it from timklabim on a German exchange platform, tauschticket.de. It was just perfect.

Ich hatte zwar nichts damit zu tun, aber es muss Erwähnung finden, wie wunderbar diese Hochzeit war. So viele liebevoll gestaltete Details, die Deko wunderschön… und dann noch eine Wahnsinnstorte, die eine (weitere) Kollegin gebacken hat. Ganz unten Himbeer-Zitrone mit eine Hauch Holunder, in der Mitte Schokolade und Heidelbeeren, oben auf besonderen Wunsch einen Sandkuchen. Abgesehen von lecker und an sich schön anzusehen, passte auch sie perfekt in die Deko.

I had nothing much to do with it all but I have to mention how wonderful this wedding was. So much love for detail, beautiful decorations… and then a breathtaking wedding cake, made by a(nother) colleague. The bottom layer was raspberry-lemon with a touch of elderberry, in the middle chocolate and blueberries and on top, as per special request, a Madeira cake. In addition to being delicious and gorgeous, it was a perfect match theme-wise.

Und damit wünsche ich euch noch eine schöne Restwoche!

Have a good week!

Barbara