Vorweihnachtliche Aktivitäten / Activities of the Season


Nur noch eine gute Woche und es ist schon wieder Weihnachten – wie kann das sein? Der alljährliche Backwahn mit Katja ist lange durch und war sehr erfolgreich… und aus irgendeinem Grund sind wir nicht so in Stress geraten wie sonst. Waren wir etwas besser organisiert? Schwer vorstellbar. Auch wie immer gab es den weihnachtlichen Kaffeeklatsch, der dieses Jahr den Schwarzwald als Thema hatte.

Only little more than a week and it will be Christmas again – how is that possible? Our traditional baking spree has happened long ago and was a great success… for some reason it didn’t last quite as long into the night as usual. Maybe we were better organized? Hard to imagine. Also as usual I hosted the Christmas coffeeklatsch, this year with the motto „Christmas in the Black Forest“.

Ich hatte das Rezept für einen sehr leckeren Schwarzwälder Gewürzkuchen und Schwarzwälder-Kirsch-Cupcakes gefunden, am Abend gab es Schwarzwälder Rouladen mit Spätzle und Rotkohl. Das Herzstück der Deko war ein kleines Waldarrangement…

I had found the recipe for a delicious Black Forest Spice Cake and Black Forest Cupcakes and for dinner there were Black Forest roulades with spaetzle and red cabbage. The centerpiece was a little forest arragement…

Nach meiner Flohmarktsucht im Sommerurlaub in Schweden kam ja gehäuft die Frage, was um alles in der Welt man da denn alles kauft. Viel zur Kartenkreation, wie hier und hier gezeigt, aber eben z.B. auch den kleinen Weihnachtsmann, der sich, wie ich finde, sehr gut macht in meinem Mini-Wald.

When I got so addicted to the flea markets in Sweden back in the summer, people often asked what on earth I bought there. A lot for crafting, as I have already shown here and here. But also this little Santa who is a perfect match for my little forest, I think.

Und heute stehe ich auf in einem verschneiten Bonn! Naja, richtig Schnee ist anders, aber es war trotzdem ein sehr erfreulicher und willkommener Anblick. So muss ein Adventssonntag aussehen!

And this morning I wake up to a snowy Bonn! Okay, real snow is different but still it was a very nice and welcome view. That’s what a Sunday in advent should look like!

Zu guter Letzt noch ein Update zum weiter laufenden Hospizbasar. Ich traue mich ja kaum das zu schreiben: wir sind gaaaaaaaanz kurz vor 2000 Euro. ZWEITAUSEND! Ihr seid der Wahnsinn! Ihr, die ihr gebastelt, gestrickt, gekocht und eingemacht habt. Ihr, die ihr gekauft und gespendet habt. Vielen Dank! Und die 2 vorne wird noch kommen, ich bin sicher! Habt einen schönen dritten Advent!

Last but not least let me give you a quick update on the hospice fundraiser. Dare I write it down: we are almost at 2000 Euros. TWO THOUSAND! You are amazing! You, who crafted, knitted, cooked and made jam. You, who bought and donated. Thanks so much! And I’m sure we will manage to reach the big 2. Enjoy your third advent!

Barbara

3 Kommentare zu “Vorweihnachtliche Aktivitäten / Activities of the Season

  1. Many many congrats on your fundraising! And what a gorgeous spread there Barbara… I should have come on over! Thank you so much for your package too! I hope your arrived. Have a beautiful week and stay warm!

    Liken

  2. Thanks for sharing the good news about the fundraising. Congrats! Loved seeing the holiday decorations and scenes. And the mention of Black Forest cake takes me back to our recent visit!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.