Durchbruch? / Breakthrough?

JB113
Ist das der Wendepunkt? Die erste Karte seit Januar? Ich mag es noch nicht ganz glauben – die berühmte work-life-balance stimmt weiter überhaupt nicht, aber man will die Hoffnung ja nicht aufgeben. Auf die Jingle Belles ist wie immer Verlass, wenn man Inspiration sucht. Die wird dieser Tage über eine Sketch Challenge gegeben. Sonst dafür bekannt, eher zu nah an der Skizze zu bleiben, habe ich dieses Mal eher Sorge, dass ich mich zu weit entfernt habe. Aber: egal. Hauptsache, hier wurde endlich nochmal was gebastelt.

Is this the watershed? The first card since January? I’m not fully convinced – the famous work-life-balance continuous to be off kilter but true to myself I haven’t quite given up hope yet. Luckily, you can always depend on the Jingle Belles when you’re looking for inspiration. These days, they challenge us to use a sketch. Usually, I tend to stick too close to it but this time I fear I have moved too far away. But: who cares. As long as I got to craft again.

JB112

Schon so lange wollte ich mal meinen neuen Dymo ausprobieren. Und nochmal den „tea bag fold“ verwenden. Überhaupt mal langsam eine Weihnachtskarte basteln? In der Summe könnt ihr euch diese Saison wohl auf gekaufte einstellen…

I had wanted to try my new dymo for ages. And use the tea bag fold again. And more generally make a Christmas card again? But we have to face it: the end of July is near… you will have to get used to the idea that I’ll be sending out store bought Christmas cards this year…

JB111

Im März hatte ich nochmal in meine Bastelecke investiert und ein Regal ausgestauscht, vieles neu organisiert, manches auch verschenkt und zu guter Letzt noch daran gearbeitet, mit dem Kauf eines Nagellackständers mein Kundenprofil bei einem großen Online-Kaufhaus komplett ad absurdum zu führen:

Back in March I re-did my creative nook and bought a new shelf, re-organized things, gave away some and finally managed to destroy the least bit of predictability in my customer profile of a large online store by buying this nail polish stand:

rehab1

Offenbar mag ich Glitter mehr, als ich gedacht habe… genießt den Restsonntag und vielleicht auf bald in diesem Theater!

Apparently I like glitter much more than I thought… enjoy what’s left of your Sunday and hopefully see you soon!

Barbara

8 Kommentare zu “Durchbruch? / Breakthrough?

  1. Ich hoffe ,deine Kreativität wird wieder aktiv . Ich möchte keine gekaufte Weihnachtskarte von Dir! Hoffe es geht dir gut!sommerliche Grüsse aus Rohr.

    Gefällt mir

  2. Well done you! I have a label maker hiding somewhere. Maybe I should get it out and put it to good use too. Love how the sentiment is emphasised without overpowering the rest of the design. I’ve been trying to create multiples of several cards I made, with or without variations. Maybe you could do the same so your can catch up before December?
    Kali evdomada! Have a good week!

    Gefällt mir

  3. I think your rendition of the Jingle Belles Rock sketch is great as is your card. Thanks for stopping by my blog and leaving some love. I try to play with the Jingle belles each week I need a boatload of Holiday cards as last year I ran out and was making them in January with snowmen and warm winter wishes on them.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s