Upcycling

KLOP8

Wieder mal längere Stille hier… hing zum Teil damit zusammen, dass ich nur Klopapier im Kopf hatte… im wahrsten Sinne des Wortes. Vor einigen Wochen habe ich bei Nessa, die regelmäßig das Internet nach interessanten Dingen durchforstet, eine Idee gesehen, die mir sehr gut gefallen hat. Und kurz darauf habe ich eine Menge Kollegen darauf angesetzt, mir leere Klo- und Küchenpapierrollen mitzubringen. Ich habe sie bergeweise bekommen. Und erstmal zerschnitten.

Again it’s been silent here for a long time… partly because I had only toilet paper (rolls) on my mind. A few weeks ago, over at one of Nessa’s Saturday Shout-outs, I saw an idea I really loved. And soon I had a team of colleagues ready to collect whatever „empty“ rolls of toilet and kitchen paper they could get their hands on. I have heaps, now crowding my former dining room. And in a first step, I cut them up.

KLOP1

Da gibt’s so viele… aber man braucht auch so viele… die man dann erstmal von innen grün anmalt.

There are so many… but you need so many, too… and start by coloring the insides green.

KLOP2

Und im nächsten Schritt dann auch von außen.

The next step is to apply the paint to the outside, too.

KLOP3

Das dauert alles unerwartet ewig (ungefähr fünf Stunden pro Endprodukt), so dass ich zu diesem Zeitpunkt der Produktion leider bereits feststellen muss, dass meine erste Idee, das Endresultat zur diesjährigen Hospizaktion zu machen, leider verworfen werden musste. Ich müsste mindestens 30 Euro pro Stück nehmen… für leere Klopapierrollen… egal.

All this takes forever and a day (about five hours per finished product) so at this stage in the production already I had to scrap my idea of making it this year’s fundraiser for the hospice. I would have to ask for at least 30 Euros per piece… for empty toilet paper rolls… oh well.

KLOP4

Nun werden jeweils fünf zu einer Art Blüte zusammengefügt und aus den Blüten dann verschieden große Kränze gemacht… Wird die Spannung unerträglich?

Take five pieces and form a „blossom“ and then arrange those into wreaths of different sizes. Isn’t the suspense killing you?

KLOP5

Zwei Ringe aneinandergeklebt und mit strategisch platzierten Holzperlen versehen, dazu eine (verbesserungsfähige) Schleife und das Endergebnis ist fertig:

Glue together two wreaths and add red wooden pearls and a red ribbon (still practising!!) and this is the finished product:

KLOP7

KLOP6

Bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis und mache auch noch ein bisschen weiter… schließlich habe ich sieben Staffeln „Der Doktor und das liebe Vieh“ zu gucken, bevor am 18. November die 6. Staffel „Downton Abbey“ geliefert wird… 🙂 Habt ein schönes Wochenende!

I really like how it turned out and will work on a couple more… there are seven seasons „All Creatures Great and Small“ to watch after all, before I get the final season of „Downton Abbey“ in the mail November 18… 🙂 Have a great weekend!

Barbara

5 Kommentare zu “Upcycling

  1. Awesome Barbara!!Fantastic,so glad you tried this and shared it-they are not quick to make but the effect is amazing!Well done you 🙂
    I am out of action at the moment 😦 I really struggle with balance and vertigo following some serious surgery and so my computer time has to be very limited just now-but i wanted to stop by and say hello,and then i saw this!I really hope to be able to create again soon,I am not a happy person when I can’t create and will catch up on the rest of your lovely your creations then,Happy Crafting 🙂
    Hugs,Nessa xx

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s