Das Maibaummysterium / The Maypole Mystery

may1_1
Gerade habe ich Silvester gefeiert – ich kann das mexikanische Essen, das es gab, quasi noch schmecken, besonders die fantastische Guacamole – und gestern war plötzlich der erste Mai! Und die Kastanien, besonders auf der Poppelsdorfer Allee, geben alles.

Only recently I celebrated New Year’s Eve – I can still practically taste that yummy Mexican dinner we were having, the fantastic guacamole in particular – and suddenly yesterday it was May 1! And the chestnuts, especially those on Poppelsdorfer Allee, are giving it all they’ve got.

kas2

Und wie immer am ersten Mai mache ich mich auf einen kurzen Spaziergang zur Inspektion der zahlreichen Maibäume, die in meiner direkten Nachbarschaft stehen. Man kommt etwa alle 45 Sekunden an einem vorbei. Hier eine – und ich möchte betonen: kleine, Auswahl:

And as usual on May 1 I went out on stroll in the neighborhood to have a look at all the „may trees“ that were erected during the night. I would think that on average you pass one every 45 seconds. Here’s a small selection (the emphasis being on small):

may1_7

Ist euch der etwas ausgefallenere Schmuck an Jills Baum aufgefallen? Und Sonjas Baum ist doch wohl ein Meisterwerk von Anpassung an den Standort! Aber auch der folgende fällt wegen seiner Nachhaltigkeit aus dem Rahmen:

Have you noticed the slightly more unusual decorations on Jill’s tree? And I love Sonja’s tree for the pure inventiveness when it comes to fitting a tree in a very limited space! But this one is really special, too – for its focus on sustainability:

may1_4

Am Vorabend (oder früh am Morgen) war ich von der Geburtstagsparty eines Kollegen gekommen und hatte voller Freude auch an unserem Haus einen eindrucksvollen Baum vorgefunden. Der war für CARO. Umso größer der Schock zu Beginn meines Spaziergangs:

The night before when I came home from a colleague’s birthday party I saw that someone had put up an impressive tree in front of our house, too, for CARO. All the more shocked I was when I started out on my stroll:

may1_3

Was ist hier passiert?! Und nein, ich war absolut nüchtern – da war ein Baum! Ich bin noch auf die andere Straßenseite gewechselt, um ihn mir genau ansehen zu können. Hatte da jemand einer Dame einen Baum aufgestellt, die vergeben war?! Hatte der Freund ihn im besoffenen Kopp am falschen Haus angebracht? Oder war der Baum am richtigen Haus, vom richtigen Typen – und es gibt einen anderen, der einen Keil zwischen die beiden treiben will? Haben die beiden Zoff und die Beschenkte griff am Morgen erstmal zur Motorsäge? Hm, das hätte ich wohl doch gehört. Und wer ist Caro überhaupt? Es ist ein Mysterium. Vielleicht war das Herz nicht so schön, wie diese Highlights:

What happened?! And no – I didn’t have a single drop of alcohol – there had been a tree there! I even went across the street in the middle of the night to get a good look at it. Had this tree been put up for a lady who was otherwise attached? Was the boyfriend wasted and put it up at the wrong house? Or maybe the tree was at the right house and from the right guy – and there is another one trying to drive a wedge between the two? Or the two are not on speaking terms and she just got out her chain saw first thing in the morning? Mmh, I guess I would have heard that. And who is Caro, anyway? It’s a mystery. Maybe the heart wasn’t as beautiful as these highlights:

hrts

Einen kurzen Abstecher habe ich natürlich auch noch zum Botanischen Garten gemacht, da waren wenigstens glückliche Pärchen zu beobachten.

Of course I also had a quick look at the Botanical Gardens – at least you could sneak a peek at some happy couples there.

may1_2

Und ich sah diese fantastische Rasenfläche – ich hoffe, die wird genauso belassen. Ich beobachte das!

And I saw this great lawn – I really hope they’ll keep it just like that. I will keep checking!

may1_5

Und ein Blick auf die Rhododendren schadet nie!

And it’s always the right time to have a look at the rhodies!

may1_6

Am Sonntag findet übrigens das Frühlingsfest im Melbgarten statt – in den Anlagen am Nachtigallenweg 66. So sah das im letzten Jahr aus (klick!). Ich kann nur sagen: es lohnt sich und das Kuchenbuffet wird eine Donauwelle im Angebot haben! Mit oder ohne Frühlingsfest: habt ein schönes Wochenende!

By the way, there’ll be the spring fest at their Melbgarten site this coming Sunday so if you are in the area… that’s what it was like last year (click!). With or without the spring fest: enjoy your weekend!

Barbara

Ein Kommentar zu “Das Maibaummysterium / The Maypole Mystery

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s