Kanalisation / Sewerage System

Kron5
Am gleichen Tag, als ich das wunderbare Blütenfoto aus dem letzten Eintrag gemacht habe (also letzten Samstag), waren wir auch, im Rahmen der Feierlichkeiten zum 40. Geburtstag eines Freundes, auf Entdeckungstour… in der Kölner Kanalisation. Und irgendwie schien es mir nicht passend, das dann auch in den gleichen Eintrag zu bringen!

On the day I took the picture of the gorgeous blooms from my last post (that is, last Saturday), we also went to see a part of the Cologne sewerage system – part of the festivities on the occasion of the 40th birthday of a friend. Somehow, I didn’t think the blooms and the sewerage system would go well together.

Kron3

Kron6

Bei der etwa 20-minütigen Besichtigung ging es hauptsächlich um den Kronleuchtersaal, der 1890 mit zweien dieser Leuchtobjekte ausgestattet wurde, da Kaiser Wilhelm II. sich angekündigt hatte. Heute gibt es nur noch einen Leuchter und der ist ein, wenn auch originalgetreuer, Nachbau.

We were down there for about 20 minutes and it was mainly about the Chandelier Hall – which was outfitted with two such light fixtures in 1890 when Emperor Wilhelm II. was expected to attend the opening. Today there is only one chandelier left which is a remake.

Kron7

Wegen des guten Wetters, so wurde gesagt, war der Abfluss eher bescheiden, aber nichtsdestotrotz war das ganze ein ziemlich abgefahrenes Ensemble. Und beim Blick in die hellbraune Brühe war der Gedanke an das vorangegangene Mittagessen im Currywurst-Restaurant komisch passend. (Davon abgesehen war das Mittagessen gut – meine erste Bison-Currywurst und die Pommes mit Mango-Chili-Mayo waren mal eine Abwechslung!).

Due to the good weather, or so we were told, the volume of the sewage was moderate but in all still made for a bizarre ensemble. Looking at the brown water somehow strangely reminded a few of us of the lunch we’d had at a currywurst restaurant. (Currywurst is a German specialty: a grilled sausage cut in bitesize pieces and covered in a sauce of ketchup and curry, usually served with French fries and mayonnaise. Apart from the strange associations we had down there, lunch had been fabulous – my first bison currywurst and the French fries had an interesting mango-chili-mayonnaise).

Kron4

Manchmal finden dort unten auch Konzerte statt – das folgende Foto habe ich beim A Roma Quartett gefunden. Da kann man ja gleich mal gucken, wann man das mal erleben kann…

Sometimes there are concerts down there – I’ve found the picture below on the website of A Roma Quartett. I might have a look when it’s possible to be part of that experience…

Kon1

Aber für mich hat es eigentlich schon an Faszination gereicht, dass dieser ganze „Raum“ und die dazugehörigen Tunnel in passendem Maßstab bei starken Regenfällen komplett unter Wasser stehen. Dann geht das nicht mehr nur durch den Kanal mit der braunen Suppe, sondern alles wird ausgefüllt und selbst der Kronleuchter ist unter Wasser. In solchen Fällen geht das dann gleich durch die geöffneten Tore unten in den Rhein. Diese Tore werden wiederum geschlossen, wenn der Rhein Hochwasser führt. Nein… nicht manuell, wie jemand fragte.

But the fact that this whole „room“ and the respective tunnels of matching scale will be totally drowned during heavy rains, chandelier included, held enough fascination for me already. The canal with the brown soup alone doesn’t stand a chance then. In these cases the water will flow through the gates below directly into the Rhine. These flood gates in turn will be closed when the Rhine runs high. No… not manually, as someone wondered.

Kron1

Keine Sorge… Geburtstagstorte im Garten bei bestem Wetter gab es auch noch 😉 Aber das war mal ein interessanter Ausflug! Schönes Restwochenende!

Dont’t worry… we also had a fantastic birthday cake in beautiful sunshine on the terrace 😉 But what an interesting little trip! Enjoy your weekend!

Barbara

5 Kommentare zu “Kanalisation / Sewerage System

  1. Hallo Barbara, den habe ich mich vor ein paar Jahren auch mal angesehen. Sehr beeindruckend. Kollegen von Stephan machen die Führung. Liebe grüße aus Köln, Katja

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s