Neues vom Speicher 2 / News from the attic 2


Auf besagtem Speicher stehen viele Bücher. Zwar nicht annähernd so viele wie im Rest des Hauses, aber es ist schon eine ansehnliche Sammlung. Und schon bald war klar, dass ich in jedes zumindest einen kurzen Blick werfen muss. Schön gefaltet in einem Lateinwörterbuch fand ich folgendes „Deutsch-katholisches Glaubensbekenntnis der Wähler 1970“, Autor unbekannt:

Ich glaube an Herbert Wehner den Gerissenen, aller Intrigen mächtiger Vater der SPD und Altkommunist in Ewigkeit, und an Willi Brandt, seinen einfältigen Sohn, unseren Bundeskanzler, der verlassen ist vom heiligen Geiste, geboren in Deutschland, gelitten unter dem Dritten Reich, ausgewandert in die Fremde hat er dort gedient und gekämpft gegen die Deutschen und andere Verbrecher, und jetzt zuletzt heimgefahren in die Bundesrepublik, sitzt zur Rechten Heinemanns, des Bundespräsidenten, seit er gekommen ist, zugrunde zu richten die Vernunft in der Ostpolitik, und zu unterzeichnen den Atomsperrvertrag.
Ich glaube an seinen kleinen Geist, die Gemeinschaft mit den Kommunisten, den Nachlaß unserer Kräfte, die Entwertung unseres Geldes, und die Errichtung der Volksrepublik in Westdeutschland für ein ewiges Leben hinter dem eisernen Vorhang. Amen.

There’s tons of old books in that particular attic. Surely not anywhere near as many as in the rest of the house but it’s an impressive collection. It soon became clear that at least a cursory inspection of every single book was necessary. I’ve found this neatly folded „German-Catholic Voter’s Creed in 1970“, author unknown (now that translation is a challenge…):

I believe in Herbert Wehner, the shrewd one, SPD’s scheming Father almighty and eternal Communist, and in Willi Brandt, our Chancellor, who is deserted by the Holy Spirit, born in Germany, suffered under the Third Reich, emigrated far away where he served and fought against the Germans and other villains, recently returned home to the Federal Republic, seated at the right hand of Heinemann, our President, who came to ruin reason in the Ostpolitik, and to sign the Non-Proliferation Treaty.
I believe in his small spirit, the communion of Communists, our diminishing powers, the depreciation of our currency, the surrection of the People’s Republic of Western Germany and life everlasting behind the Iron Curtain. Amen.

Wer sich morgen ins närrische Treiben wirft: Alaaf und Helau! Und der Freebie ist noch bis morgen Mittag zu holen!

In case you join Women’s Thursday tomorrow: Alaaf and Helau! And the blog candy is to get until noon tomorrow!

Barbara

Ein Kommentar zu “Neues vom Speicher 2 / News from the attic 2

  1. Hallo.
    Zurzeit wohne ich in eine alte Wohnung un Markt Schwaben. Die selben Glaubenskenntnis have ich auch heute in Speicher gefunden.
    Das ist sehr interessant. Da ist auch viele alte Magazine und einpaar Zeitungen von 1940-1943

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s