Die echten Herbstfarben / The real fall colors

Gestern war ein extrem hektischer Tag, so ein 10.000 Volt-Tag, Dauerspannung. Auf dem Heimweg habe ich dann ganz spontan nochmal am Botanischen Garten angehalten, wo ich schon sehr lange nicht mehr war, um ein Viertelstündchen zu flanieren. Hier ein paar Eindrücke.

Yesterday was one hell of a day, a 10,000-volt day, permanent voltage. On the way home I spontaneously decided to stop at the Botanical Gardens (where I hadn’t been for a very long time) and to take a little stroll. So here are a few impressions.

Barbara 🙂

Ein Kommentar zu “Die echten Herbstfarben / The real fall colors

  1. wie schön! Das sind Eindrücke, die ich hier im ewigen Sommer wirklich vermisse. Danke fürs Teilen und gute Idee, dass du dir das „Viertelstündchen“ gegönnt hast.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.