Klabautermann / Kobold

Es ist zum Verzweifeln. Ständig gehen mir Dinge verloren und ich habe keine Erklärung dafür. Erst ist mir mein Nageletui abhanden gekommen – einfach weg. Ich weiß noch, dass ich es in der Hand hatte und ich auch nicht mehr weg war… einfach weg. Dann ein Pulli. Keine Ahnung, wo der hin ist. Und nun aktuell ein USB Stick. Verschütt.

I’m on the verge of despair. I’m constantly loosing things and have no clue why that happens – much less how. It all started with a manicure set – just gone. I still remember holding it and I haven’t been places since… just gone. Then a sweater. I have no idea where it could be. And now most recently a USB stick. Missing.

Aber heute kam mir die Erleuchtung. Man kann ja ziemlich auf dem Schlauch stehen. Der Klabautermann muss mich heimsuchen, vielleicht Pumuckl selbst, den weiten Weg aus München gekommen. Wie ich nun nachlas, lieben sie das Chaos – ha! Ich habe aufgeräumt! Aber gefunden habe ich immer noch nichts…

But today it dawned on me. I guess I can be a bit slow sometimes. The kobolds have arrived, maybe Pumuckl himself came all the way from Munich. As I have understood now they love chaos – ha! I’ve taken care of that! But I still haven’t found any of the missing items…

Maybe I’ll introduce Pumuckl to the non-German readers of this blog. He’s this little guy in a yellow sweater and green pants who finds his way to the carpenter Eder’s workshop in Munich one day – when everything goes wrong and nothing is where it should be. Sounds familiar!! Anyway, he decides to stay and they get to be friends, Eder being the only one who can see Pumuckl and hear him talk. Here’s a little video of how they first met (of course in German – or something similar… Bavarian dialect).

Wenn ich nur diesen Pulli finden könnte…
If I could only find that sweater…
Barbara

5 Kommentare zu “Klabautermann / Kobold

  1. Ich dachte schon der Klabautermann wäre Daueruntermieter bei mir.Na Ja dann muss wohl ein noch nicht bekannter Kobold bei mir in der Eifel die Sachen ständig verstecken und verschwinden lassen.Vorteil dabei ,man bleibt in Bewegung.
    Lb. G. Rita

    Gefällt mir

  2. babsi,

    du hast mir mal einen blauen usb stick mit bildern von meiner hochzeit geschickt. ist es der, den du suchst? jochen vermisst auch einen usb stick, aber den habe ich glaub ich für ihn verloren. ich habe auch schon sachen vermisst, die wieder aufgetaucht sind. zb cds.

    ganz liebe kleingeschriebene grüße

    ines

    Gefällt mir

    • Nein, der ist es leider nicht – aber schön, dass du daran denkst! Ich vermute, wenn es nicht der Klabautermann war, dann ist er beim Fahrradfahren auf der Poppelsdorfer Allee aus der Tasche gefallen 😦 Oh well…

      Gefällt mir

  3. Pingback: Update II: Klabautermann / Kobold « The Knackered Grouse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s