September?!

Ich weiß ja nicht, wie es euch so geht, aber ich kann nicht fassen, dass wir schon auf Oktober zurasen und noch nicht mal mehr 100 mal schlafen müssen und dann ist schon Weihnachten! Höchste Zeit, dass in Sachen Kartenbasteln noch was passiert. Inspiriert bin ich von den Sonnenuntergängen gleich hinter meinem Haus…

I don’t know how you feel about it but I can’t quite wrap my head around the fact that we’re headed for October already and have less than 100 nights to go before it’s Christmas again! High time I got going on some serious card creating. With this one, I was inspired by the sunsets right behind my house…

Es wurde eine bei mir ganz seltene quadratische Karte (halt so unverschämt teuer portotechnisch…)

The result is a square card, which I hardly ever make (postage is just outrageous…)

Und sie geht in die folgenden Challenges:

I will enter it into the following challenges:

Jingle Belles: Tic-Tac-Toe

(Bling, Die Cuts, Trees… admittedly, the bling is not easy to make out on the paper or on that fancy ribbon)

MLCCB: #38 Anything Christmas

CHNC: #559 Anything Christmas, optional twist: patterned paper

CCAYR: R for Ribbon, R for Red Deer, R for Red, R for Rose (brad)

Und dann ist da ja noch der Erfolg zu vermelden: Top Pick der Monate zurückliegenden Mai Challenge bei CCAYR mit diesem Eisbär! Sollte der Auftakt zu einem kreativen Sommer werden und dann – weiß ich auch nicht.

And then I shouldn’t forget to mention – better late than never – being one of the top picks of the CCAYR May challenge with this cutie of a polar bear! Supposedly the start into a creative summer…

Und morgen ist auch schon wieder Mmittwoch, d.h. das Wochenende ist bald erreicht 😉 Macht’s gut!

And tomorrow’s Wednesday already so the weekend will be upon us soon 😉 See you!

Barbara

 

A little teaser…

Food photo created by azerbaijan_stockers – www.freepik.com