Hiking Wacholderweg / Juniper Trail

WAC1

Zwei der geplanten Wanderungen sind wegen eines spontanen Impfangebots ausgefallen – aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben! So war dann die nächste Runde das Warm-up zur großen Herausforderung: der knapp 9 km lange Traumpfad Wacholderweg bei Langscheid. Wobei ich sagen muss, dass es mir eher vorkam wie der Fingerhutweg.

Two of the hikes I had planned were cancelled due to a short notice appointment for a vaccination which I very gladly accepted – fear not: the hikes have only been postponed, not abandoned. So the next one was the warm up for the upcoming mega challenge: the 9 km Juniper Trail near Langscheid. Truth be told, it looked more like the Foxglove Trail when we hiked it.

WAC2

Aber weder Wacholder noch sonstige Flora waren der Hauptgrund für diese Wanderung. Der Hauptgrund war die Wacholderhütte bzw. die dort zu genießenden Köstlichkeiten, Kuchen und Torten im besonderen. So fing der Ausflug pünktlich zur Mittagszeit erstmal mit einem sehr leckeren Cheeseburger an, bevor wir uns überhaupt auf den Weg gemacht haben.

But the motivation for this hike was neither juniper nor any other flora. The reason for choosing it was Wacholderhütte, or rather the delicacies that they offer, cakes and pies in particular. So we started out with a cheeseburger lunch at noon before we even hit the trail.

WAC4

Wenn man so will, sind die Wacholderheiden das Ergebnis ausbeuterischer landwirtschaftlicher Praktiken, die den Böden so ziemlich alles entzogen haben, was sie nährstofftechnisch zu bieten hatten. Der Boden verarmte und wurde erst dadurch zu einem bevorzugten Standort für Heidevegetation. Diese Kulturlandschaft muss man nun tatsächlich pflegen, denn würde man allem hier freien Lauf lassen, würde die Wacholderheide wieder überwuchert.

This landscape is the result of exploitive agricultural techniques which removed most of what the soils had to offer in terms of nutrients. The soils were depleted and thus developed into the ideal environment for juniper / heath vegetation. And you have to keep cultivating it as such: if you left nature to run her course, it would disappear again.

Der Weg war abwechslungsreich und recht schnell gegangen. Er wird gelistet mit 3,5 Stunden… ich glaube, wir waren in knapp über zwei Stunden durch und sind nicht gehetzt. Was wir aber mit Blick auf die bereits begutachtete Kuchentheke nicht gemacht haben war, uns an den vielen Aussichten oder anderweitigen Rastmöglicheiten aufzuhalten.

The trail was quite varied and easily done. It’s listed to take about 3.5 hours… I think we did it in little more than two and we were not rushing. With fond memories of the cake display we had already inspected, we did not linger for long at any of the vistas or other spots outfitted with benches or the like.

Und dann gab es doch noch anderes als Fingerhut… neu war mir der Natternkopf, auch „Blauer Heinrich“ genannt – ich glaube, letzteres werde ich mir besser merken können.

And there were flowers other than foxglove after all… it was the first time I got to see viper’s bugloss, also known as blueweed.

Und nun das Desaster: ich war von meiner Erdbeerrolle und der Eierlikörtorte so begeistert, dass ich noch nicht mal Fotos gemacht habe. Allein die Tatsache aber, dass auf der Website der Wacholderhütte darauf hingewiesen wird, dass, sollte man für ein bestimmtes Gebäck anreisen, man vorher telefonisch die Verfügbarkeit sichern sollte, gibt euch einen Eindruck, wovon wir hier sprechen. Doch keine Sorge: mein nächster Besuch wird nicht lange auf sich warten lassen.

And now for today’s blogging disaster: I was was so taken by the strawberry roll and egg liqueur cake that I forgot to even take pictures. But the mere fact that their website recommends that if you intend to visit to have a particular cake, you should call ahead and secure a serving, gives you an idea of what I’m talking about. No worries: it won’t be long before I go there again!

Barbara

3 Kommentare zu “Hiking Wacholderweg / Juniper Trail

Schreibe eine Antwort zu zanylady42 Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.