Ostern in der Eifel / Easter in the Eifel

Ostern4
Ostern ist fast schon vorbei… da ist es doch erfreulich, dass wenigstens nur eine verkürzte Arbeitswoche vor uns liegt. Ich hoffe, ihr hattet ein schönes, vor allem nicht zu stressiges Fest – und habt auch etwas Sonne abgekriegt. Das hatte die Eifel erstaunlicherweise und entgegen aller Wettervorhersagen an drei von vier Tagen zu bieten. In der Folge habe ich fast sowas wie Bräune vorzuweisen 🙂

Easter is almost over (and we lucky ducks in Germany have Monday off, too – it’s also a holiday)… and I so look forward to the fact that the upcoming work week is shortenened accordingly. I hope you all had a nice and not too hectic weekend – and maybe also saw some sun wherever you were. The Eifel had surprisingly much of that in store for us – and contrary to all forecasts on three of four days. I even got something like a tan!

Ostern3

Jaaa… die Fotos belegen das nicht unbedingt. Die sind vom Ostersonntag und das war der einzige eher graue Tag. Aber auf unserem kleinen Spaziergang auf der Wirftbachtal-Schleife (HIER ein schöner Bericht über die ganze Strecke – lesenswert!), die uns in so erstaunliche Gemarkungen wie den Suddelpösch brachte, war das weniger störend. Die Löwenzahn-Invasion, grell leuchtende Rapsfelder und die verschiedensten Grün- und Weißtöne in den Baumkronen waren mir Farbe genug.

Well, I do realize that these pictures aren’t really proof of that. They were taken Easter Sunday and that was the only day in gray. But we weren’t faced by that on our stroll through several parts around Barweiler. The dandelion invasion, very bright canola fields in full bloom and all kinds of different greens and whites in the treetops were all the color I needed.

Ostern1

Und natürlich hätte ich nach diesem Wochenende auch genug Fotomaterial für das Stichwort „Eier“ bei Our Beautiful World gehabt. Aber nun ja, so werden sie „einfach so“ verewigt.

And of course I would have more than enough material to participate in Our Beautiful World’s EGGS prompt from a couple of weeks ago. Oh well, I’ll post them „just like that“ 😉

OsterKollage

Ich hege nicht unbegründete Hoffnung, dass ihr bald wieder mehr von mir hört. Es könnte sein, dass ich mal ein bisschen runterkomme in den nächsten Wochen (klopf auf Holz) und da mein Netbook-Problem mit einer Neuanschaffung nun auch gelöst ist (man hat ja sonst nichts zu tun)… und ich nur einen halben Abend brauchte, um rauszufinden, wie man den Rechner in Windows 8 abschaltet oder eben sicher 30 Minuten, um rauszufinden, wie ich ein Programm, das (noch) kein Icon auf dem Desktop hat, aufgerufen werden kann… also, jedenfalls bin ich vorsichtig optimistisch, dass das was wird. Wird auch Zeit! Habt eine schöne Woche!

I’m quite hopeful that I’ll be around more often again now. Maybe I get a chance to wind down a bit in the upcoming weeks (knock on wood) and as I solved my netbook problem with a purchase of a new one (as if I hadn’t had enough other things on my plate)… and I only needed half an evening to find out how to switch it off in Windows 8 or just a moment ago about half an hour to find out how to start a program that does not have an icon on the desktop (yet)… anyhow, I remain optimistic, to some extent. Have a good week!

Barbara

4 Kommentare zu “Ostern in der Eifel / Easter in the Eifel

  1. Thanks for sharing. We had beautiful sunny weather fot the weekend but I am delighted to say it is raining right now. May it continue! While many places are tired of rain, we welcome it and hope it is enough to alleviate the drought.

    Love the eggs!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s