A Vintage Christmas


Mal wieder eine Challenge, die eine echte Herausforderung ist: die Jingle Belles erwarten eine Karte im Vintage Stil. Neben „weiß“ ist das für mich immer die größte Herausforderung. Aber einen Vorteil hatte es. Im Langtext heißt die Challenge Have Yourself a Very Vintage Christmas, was zur Folge hatte, dass ich intensiv vor mich hinsummend am Basteltisch saß… im Juli.

Another challenge that lived up to the expectations: the Jingle Belles are asking for Vintage style cards. It comes in a close second after cards in white for being a major challenge for me. But there was an advantage to it. The full title of the challenge is Have Yourself a Very Vintage Christmas and as a consequence I sat there in my creative nook humming away… in July.

Ich nenne diese Karte mal lieber Vintage-inspiriert… aber dafür mal wieder 3D! Und von wegen Weihnachtslieder summen im Juli: ich könnte mich ja weglachen, wenn ich die Einträge von Gail lese, die immer von der Warnung: „Warning! This post may contain Christmas cards!“ angeführt werden.

I think I’d rather call this card Vintage-inspired… but another 3D creation! And when it comes to humming Christmas songs in July: I think it’s hilarious every time I read Gail’s posts that start out with „Warning! This post may contain Christmas cards!“

Aber nun: macht’s gut!

But now: see you soon!

Barbara

7 Kommentare zu “A Vintage Christmas

  1. Hm,
    „Vintage“ bedeutet per definitionem bei wikipedia: „im Stil der 1930er-70er Jahre“, was ein weites Feld ist. Wie ist das bei Weihnachtskarten zu verstehen? Gibts da irgendwelche Vorgaben? Ich mein, old style sind sie ja, die Karten. Nicht mein Stil, aber wem’s gefällt.

    Gefällt mir

  2. well, certainly NO ONE looking at this amazingly lovely and totally elegant card would guess that you found „vintage style“ challenging to pull off. what a ♥BEAUTIFUL♥ job you have done and i espeically LOVE the 3-d elements! ♥

    ps: i am laughing that our title made you sing… that happens to me EVERY SINGLE TIME! (i think my husband is a bit non-plussed, but he’s getting used to it, lol!) 🙂 🙂 🙂

    Gefällt mir

  3. Wowza … I certainly never would have guessed that you find creating in the vintage style a challenge … you really created a masterpiece … fa la la la la … so glad you joined us at jingle belles.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s