Wieder aktiv / Active again

Ich bin wieder da – in vielerlei Hinsicht. Die letzten Wochen waren irgendwie nicht so die meinen. Belassen wir es dabei, dass es zuviel Couchzeit bei exzessivem Schokoladengenuss war. Noch nicht mal gebastelt habe ich, das gibt zu denken. Stattdessen Atementspannungsübungen. Die funktionieren super, bis man den nassen Fleck an der Wohnzimmerdecke sieht… Aber ich habe die Kurve gekriegt und bin zurück.

I’m back – in many ways. I wasn’t really in my prime those past weeks. Too much time spent on my couch with excessive chocolate consumption – let’s leave it at that. I couldn’t even bring myself to be creative and that is alarming. Instead, I got to know exercises on breath relaxation. That works nicely until you notice the wet spot on the ceiling… But I finally got my act together and now I’m back.

Oh super – jetzt habe ich die Fotos so mysteriös betitelt, dass ich selbst nicht mehr weiß, welches was ist… Nun denn. Heute war mal wieder der Rheinauenflohmarkt angesagt und ich habe es doch tatsächlich geschafft, um kurz nach 9 dort aufzuschlagen. Ich war nicht besonders erfolgreich, aber es war sehr angenehm in der Herbstsonne durch die Gegend zu laufen und auch noch bekannte Gesichter zu treffen.

Oh great – now I named the files in such an obscure way that I myself have no clue anymore what is what… Oh well. Today, on the third Saturday of the month, the huge flea market was on again and I actually managed to show up there shortly after 9 am. I wasn’t all that successful but it was so nice to be walking in the autumn sun and meet friends.

Welche Schule ist da wohl geschlossen worden? Oder hat man heute keine Karten mehr und alles wird nur noch an die Wand gebeamt?? Eine furchtbare Vorstellung, ganz ehrlich. Interessante Einblicke gab es auch auf dem Heimweg:

I wonder which school was closed? Or maybe actual maps are not à la mode anymore and everything is just being projected on a wall?? A horrible thought, really. On the way home I got some pretty nice insights as well:

Wer hätte gedacht, dass die Dinger am Stück entfernt werden?! Ich hoffe jedenfalls, ihr habt Erholung am Stück dieses Wochenende – bald gibt’s mehr von hier!

Who would have thought that they are removed in one piece? Anyway, I hope your weekend is one huge chunk of relaxation – and soon there’ll be more from here!
Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s