Neues von der Couch

Und das im wahrsten Sinne des Wortes! Es läuft in diesem Moment die Qualifikation für den olympischen Skisprung-Wettbewerb von der Normalschanze, die Deutschen schlagen sich gut und ich kann es nicht erwarten, dass es so richtig losgeht!! Auch wenn der Wetterfrosch im Ersten schon unkte, dass es morgen wetterbedingt wohl nichts werden wird mit der Herren-Abfahrt. Es liegt am sog. Pineapple-Express, einer Warmluftströmung, die von Hawai’i her auf Vancouver und benachbarte Gebiete zufließt. Wieder was gelernt. Aber ob die Abfahrt trotzdem ausfallen muss, werden wir ja noch sehen, HA!

Auf der Couch, wie gesagt, das Netbook auf den Oberschenkeln und während noch irgendwelche Südkoreaner von der Schanze gingen, klingelte das Telefon und alles was zu hören war, war ein verzerrtes Quetschkommoden-Duo… bis sich meine Mutter meldete und meinte, sie wolle mir diese musikalische Einlage während des Kurzurlaubs in Inzell nicht vorenthalten. Wenn da nicht doch noch ein wenig Affinität zur Technik geweckt werden kann…

Also, auf der Couch, wo ich zu viel bin, viel zu viel. Ich will Fahrrad fahren, denn ich merke, dass mir einmal Badminton pro Woche nicht reicht… aber es ist viel zu kalt, viel zu glatt… stattdessen wahre Fressattacken, die ich einfach nicht in den Griff kriege… aber noch steht das Jahresendziel und hoffentlich bleibt es dabei, bis ich wieder richtig loslegen kann. Aber dann kommt ja auch noch ein Urlaub dazwischen… 44 Tage noch bis zur Abreise… dann Java, Bali und Malaysia… aber dazu beizeiten mehr – jetzt geht’s um Winter.

Auf der Couch, wie gesagt, wenn ich nicht am Tisch sitze und… bastele. Wer den Blog auch ohne Wink mit dem Zaunpfahl verfolgt wird bemerkt haben, dass es in der Zwischenzeit bereits zwei nicht angekündigte Einträge gegeben hat, noch dazu in englischer Sprache. Ich bin den Wettbewerben der Card Positioning Systems verfallen, habe in der Zwischenzeit zweimal teilgenommen und habe doch allen Ernstes schon drei Kommentare von Mitbastlern bekommen. Es ist spannend. Und es macht Spaß. Ich probiere viel aus… Und habe mir – auf der Couch – alle 315 bislang eingestellten Wettbewerbsteilnehmer angesehen. Ja, die Teilnehmer – und ihre Kreationen. Eine neue Vokabel habe ich dabei auch gelernt: SAHM (Stay At Home Mom), so beschreiben sich die meisten, wenn sie denn US-Amerikanerinnen sind. Aber da gibt es Teilnehmer aus Russland, Finnland, den Niederlanden, Spanien, Neuseeland, Israel… jetzt auch eine aus Deutschland!

Auf der Couch… nein, am Schreibtisch geht auch mein Postcrossing weiter. Daraus ist dann nun doch eine Brieffreundschaft entstanden, je ein Brief wurde bereits verschickt. Mein Gegenüber ist eine 67-jährige Frau aus Kalifornien, die das Leben lebt, das ich mir für 67 erträumen würde. In Rente seit Ende 40 verbringt sie den Tag mit Briefeschreiben, lesen, und BASTELN, wenn sie nicht mit ihrem Mann auf Reisen ist. Und wir reden von REISEN, nicht Urlaub. Wir reden von 7 Wochen Indonesien oder 4 Wochen Patagonien und so was… Ich las und las und meine Kinnlade fiel immer weiter runter. Ich sehe mich leider mit 67 immer noch berufstätig, aber wofür spielt man schon Lotto…

So, nun habe ich noch ca. 3,5 Stunden Zeit bis der Rückblick auf 86 Jahre (oder so) olympische Winterspiele kommt. Und vielleicht stelle ich mir doch noch den Wecker für die Eröffnungsfeier. Ich muss aber ja auch morgen fit sein, denn ich kriege Besuch auf der Couch. Ein Olympia-Gast, der evtl. bis Montag bleibt. Das ist Sport, fördert den Teamgeist!! So werden wir dann gemeinsam schreien… und ich kann den Nachbarn gegenüber behaupten, dass ich für den Krach nicht verantwortlich bin… Die Couch steht allen Wintersportbegeisterten an jedem Abend offen – ich bin hier. Aber NUR für die Sportübertragungen, kein Small-Talk in spannenden Momenten, das führt zur sofortigen Disqualifikation!

Also, Ski heil und schönes Wochenende!
Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s