Rettet Larry! / Save Larry!

Larry ist genervt. Hier ist zuviel los. Hier wird den ganzen Tag gepackt, sortiert, gerechnet. Das muss ein Ende haben. Aber es hört nicht auf, denn Barbara hat ein Ziel: sie will 3000 Euro für das Elisabeth Hospiz in Lohmar knacken. Also habt Erbarmen mit dieser bemitleidenswerten, vollkommen vernachlässigten Katze, die einfach nur ihr Leben zurück will.  Ingrid will helfen und hat noch wunderschöne Masken für die Feiertage genäht (mit Nasendraht und Filterfach):

Larry is annoyed. Too much is going on here. Packing, sorting, calculating – all day long. That has to come to an end. But there’s no hope yet because Barbara has a goal: she wants to reach 3000 Euros for the Elisabeth Hospice in Lohmar. So have mercy on this poor, neglected cat – all she wants is to have her life back. Ingrind was ready to help and donated wonderful community masks for the holidays:

Und dann gibt es natürlich weiterhin schicke, wärmende Strickwaren wie diese – für alle Details, guckt gerne hier nach.

And then of course, there is still a lot of warming knitwear – très chic! – check out all the details here.

Nicht zu vergessen die Gelees (noch wenige übrig der Sorten Apfel, Ananas-Kürbis und Wildkirsche-Rum). Lakritzlikör (in Kombination mit Strickwaren ist ein Frieren definitv ausgeschlossen) – und bspw. diese Teelichthalter (Bienenwachseteelichte!):

Last but not least there are jellies (only few left of the varieties: apple, pineapple-pumpkin, and wild cherry-rum). Licorice liqueur (frost does not stand a chance when  combined with knitwear) and these tealight holders (bees wax candles incl.) for example:

Also, das war Larrys Hilferuf 😉 DANKE und habt ein wunderbares Wochenende!

So, this is Larry’s plea for help 😉 THANK YOU and have a wonderful weekend!

Barbara

#elisabethhospizlohmar #fundraiser #weihnachtsmarkt