Frühlingserwachen / Signs of Spring

OBW_2_1
Dieses Bild kombiniert mit dem Titel des Beitrags legt die Vermutung nahe, ich sei voll im Zynismus versunken. Doch nein, soweit ist es noch nicht. So sah der Blick aus meinem Küchenfenster letztes Wochenende aus. Dabei wichtig zu beachten ist der Nikolaus am unteren Bildrand. Denn gestern bin ich den Kasten angegangen und habe die Weihnachtsdeko entfernt:

You would think I had succumbed to cynicism when you look at the picture and the title of this post. But no, there’s still some way to go before that. That was the view from my kitchen window last weekend. Note the little Santa in the lower left corner. Because yesterday I suffered a bout of spring fever and finally bagged the Christmas decorations:

OBW_2_2

Und diese gelben falsch gewachsenen Spargelstangen sind eigentlich Narzissen, die exakt im Nikolaus schon gewachsen waren. Das ist ein klares Zeichen, dass meine Weihnachtsdeko zu lange bleibt…

And these yellow asparagus-like stalks are actually daffodils that had grown inside the little Santa – I guess I placed it perfectly. This is a clear sign that my Christmas decorations are up too long…

OBW_2_5

Auch in den anderen Kästen geht es langsam zur Sache – da sind aber nur Dekoobjekte zu finden, die eine Narzisse, die was auf sich hält, einfach aus dem Weg schiebt. Und wenn Narzisse und Krokus gemeinsame Sache machen, umso besser.

The other boxes showed clear signs of impending spring – and they only feature decorations that are easily pushed out of the way by any self-respecting daffodil. And when a daffodil and a crocus team up, everything seems possible.

OBW_2_4

Ich scheine aber nicht allein zu sein mit meinem Frühlingserwachen. Bei Our Beautiful World heißt es nämlich heute Signs of Spring. Wer also den Blues hat, sollte sich vielleicht einfach dort weiter umsehen. Und auch wenn ich weiß, dass es noch nicht Ostern ist und Primeln es drinnen meist gar nicht so mögen, konnte ich nicht anders…

It appears I’m not the only one looking for the awakening of spring because over at Our Beautiful World this week’s prompt is Signs of Spring. So if you have the blues, hop on over and have a look. I know that Easter is still a long way off and that primulas do not thrive inside but I couldn’t resist…

OBW_2_3

Heute Morgen sah ich außerdem, dass Garfield und seine Truppe am (witterungsbedingten) Lagerkoller leiden – wie so oft finde ich den Cartoon äußerst gelungen:

I saw this morning that Garfield and his friends are also suffering from cabin fever – I think this cartoon catches it perfectly:

strip2015-02-01_4
Quelle / Source

Habt einen schönen Restsonntag!

Enjoy your Sunday!
Barbara

10 Kommentare zu “Frühlingserwachen / Signs of Spring

  1. Your daffodils look very interesting. Wonder how they will develop.
    We actually had a white world a few weeks ago, if only for a couple of hours, thanks to a few hail storms. In higher regions on Crete, such as the Lasithi plateau, they did have snow.
    Enjoy what’s left of your Sunday!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s